1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. Kreisoberliga Waldeck

Kellerduell endet remis

Erstellt:

Vereinslogo SC Willingen II und SG Edertal
Kellerduell endet remis © SPM Sportplatz Media GmbH

Auf Tore warteten die Zuschauer der Partie zwischen der Zweitvertretung des SC Willingen und der SG Edertal vergeblich. Am Ende stand es immer noch 0:0. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Nachdem die erste Hälfte torlos über die Bühne gegangen war, hatten die Zuschauer zur Pause immerhin noch die Hoffnung auf Besserung. Doch am Ende brachte auch der zweite Spielabschnitt nichts Entscheidendes mit sich. Es blieb bei der Nullnummer.

Drei Siege, drei Remis und fünf Niederlagen hat der SC Willingen II derzeit auf dem Konto. Das Heimteam ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Die SG Edertal verbuchte insgesamt fünf Siege, ein Remis und fünf Niederlagen. In den letzten Partien hatten die Gäste kaum etwas zu melden und gingen (zumeist) leer aus.

Mit diesem Unentschieden verpasste die SG Edertal die Chance, an einem direkten Konkurrenten vorbeizuziehen. In der Tabelle steht die SG Edertal damit auch unverändert auf Rang neun.

Auch interessant