1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. Kreisoberliga Waldeck

Mengeringhausen II überrascht TuS Usseln

Erstellt:

Vereinslogo TuS Usseln und TuSpo Mengeringhausen II
Mengeringhausen II überrascht TuS Usseln © SPM Sportplatz Media GmbH

Aus der eigenen Favoritenstellung konnte der TuS Usseln gegen die Zweitvertretung des TuSpo Mengeringhausen kein Kapital schlagen und erlitt eine überraschende 1:2-Niederlage. Wer hätte das gedacht? Mengeringhausen II wuchs über sich hinaus und fügte dem TuS Usseln eine Pleite zu.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag der TuS Usseln bereits in Front. Sanjarbek Baktybekov markierte in der dritten Minute die Führung. Nach nur 24 Minuten verließ Felix Piechulek vom TuSpo Mengeringhausen II das Feld, Assiongbon Jean-Jacques Liebe Folly-Qumegawu kam in die Partie. Zur Pause wusste der TuS Usseln eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. In der Halbzeitpause veränderten die Gastgeber die Aufstellung in großem Maße, sodass Jan Jäger, Hendrik Peters und Jannis Birkenhauer für Julian Köster, Julian Krause und Tom Schmitz weiterspielten. Das 1:1 von Mengeringhausen II bejubelte Nils Steffen (59.). Dass das Schlusslicht in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Yannic Weiss, der in der 78. Minute zur Stelle war. Am Schluss gewann der TuSpo Mengeringhausen II gegen den TuS Usseln.

Der TuS Usseln bekleidet mit 32 Zählern Tabellenposition fünf. Vier Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des TuS Usseln.

Mengeringhausen II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zehn Gegentreffer pro Spiel. Die drei Punkte brachten für die Gäste keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. Mit erschreckenden 74 Gegentoren stellt der TuSpo Mengeringhausen II die schlechteste Abwehr der Liga. Mengeringhausen II fuhr nun nach langem Warten endlich den ersten Saisonsieg ein. Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte der TuSpo Mengeringhausen II nur drei Zähler.

Der TuS Usseln tritt am Sonntag bei der SG Lelbach/Rhena an. In zwei Wochen trifft Mengeringhausen II auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 12.05.2022 die SG Eppe/Nieder-Schleidern auf eigener Anlage begrüßt.

Auch interessant