1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. Kreisoberliga Waldeck

TSV Strothe peilt den Dreier an

Erstellt:

Vereinslogo Eintracht 04 Edertal und TSV Strothe
TSV Strothe peilt den Dreier an © SPM Sportplatz Media GmbH

Der TSV Strothe will im Spiel bei Eintracht 04 Edertal nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Am vergangenen Spieltag verlor Eintracht 04 Edertal gegen den TuS Usseln und steckte damit die dritte Niederlage in dieser Saison ein.

Mit einem 3:3-Unentschieden musste sich der TSV Strothe kürzlich gegen die SG Lelbach/Rhena zufriedengeben.

Gegenwärtig rangiert Eintracht 04 Edertal auf Platz elf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Im Angriff brachte der Gastgeber deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur acht geschossenen Treffern erkennen lässt.

Mehr als Platz sechs ist für den TSV Strothe gerade nicht drin. Erfolgsgarant des Gasts ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 30 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Zu den vier Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim TSV Strothe drei Pleiten.

Insbesondere den Angriff des TSV Strothe gilt es für Eintracht 04 Edertal in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der TSV Strothe den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln. Auf fremden Plätzen läuft es für den TSV Strothe bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere vier Zähler. Der TSV Strothe wie auch Eintracht 04 Edertal haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Auf dem Papier ist Eintracht 04 Edertal zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Auch interessant