1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. A-Liga Limburg-Weilburg

FC Dorndorf II macht Boden gut

Erstellt:

Vereinslogo FC Dorndorf II und FSG Wirb/Schup/Heck
FC Dorndorf II macht Boden gut © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Reserve des FC Dorndorf hat sich gegen die FSG Wirb/Schup/Heck mit 3:1 durchgesetzt und sich damit den ersten Sieg in der neuen Saison gesichert.

Für das erste Tor sorgte Joshua Zey. In der achten Minute traf der Spieler des FC Dorndorf II ins Schwarze. Leon Stoll versenkte den Ball in der 24. Minute im Netz des Gastgebers. Ausgerechnet zum psychologisch ungünstigen Zeitpunkt vor der Halbzeit traf Jonas Kliem für den FC Dorndorf II zur Führung (45.). Ein Tor auf Seiten des FC Dorndorf II machte zur Pause den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften aus. Für das 3:1 des FC Dorndorf II zeichnete Johann Zahn verantwortlich (77.). Beim FC Dorndorf II ging in der 89. Minute der etatmäßige Keeper Johann Zahn raus, für ihn kam Henry Lahnstein. Mit dem Schlusspfiff durch den Schiedsrichter siegte der FC Dorndorf II gegen die FSG Wirb/Schup/Heck.

Mit drei Punkten im Gepäck verließ der FC Dorndorf II die Abstiegsplätze und nimmt jetzt den neunten Tabellenplatz ein.

Die vergangene Spielzeit bescherte der FSG Wirb/Schup/Heck 60 Punkte, was in der Tabelle zum Abschluss Rang vier bedeutete. Mit einem Sieg und einer Niederlage weisen die Gäste eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht die FSG Wirb/Schup/Heck im Mittelfeld der Tabelle.

Am kommenden Donnerstag trifft der FC Dorndorf II auf die SG Weinbachtal, die FSG Wirb/Schup/Heck spielt am selben Tag gegen die Zweitvertretung des VFR 07 Limburg.

Auch interessant