1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. A-Liga Limburg-Weilburg

Heringen/Mensfelden überrennt SV Thalheim

Erstellt:

Vereinslogo SG Heringen/Mensfelden und SV Thalheim
Heringen/Mensfelden überrennt SV Thalheim © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Heringen/Mensfelden kam am ersten Spieltag zu einem 4:0-Sieg gegen den SV Thalheim.

Für den Führungstreffer des Heringen/Mensfelden zeichnete Loris Neeb verantwortlich (12.). Das 2:0 der Heimmannschaft bejubelte Samuel Wolff (34.). Mit dem 3:0 von Lukas Meister für die SG Heringen/Mensfelden war das Spiel eigentlich schon entschieden (36.). Der dominante Vortrag des Heringen/Mensfelden im ersten Spielabschnitt zeigte sich an der deutlichen Halbzeitführung. Ehe der Abpfiff ertönte, war es Tobias Becker, der das 4:0 aus Sicht der SG Heringen/Mensfelden perfekt machte (89.). Besser hätte der Start ins neue Fußballjahr für das Heringen/Mensfelden kaum gelingen können. Vor eigenem Publikum schlug die SG Heringen/Mensfelden den SV Thalheim und rief dabei eine souveräne Leistung ab.

Das Heringen/Mensfelden tritt am Freitag, den 12.08.2022, um 19:30 Uhr, bei der FSG Dauborn/Neesbach an. Zwei Tage später (15:00 Uhr) empfängt der SV Thalheim die TuS Lindenholzhausen.

Auch interessant