1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. A-Liga Limburg-Weilburg

SG Merenberg verhilft SG Weinbachtal zum Ehrentreffer

Erstellt:

Vereinslogo SG Merenberg und SG Weinbachtal
SG Merenberg verhilft SG Weinbachtal zum Ehrentreffer © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Merenberg befindet sich nach dem klaren 6:1-Sieg beim Kellerduell gegen die SG Weinbachtal im Auftrieb. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SG Merenberg heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck.

Maximilian Hoffmann glänzte an diesem Tag besonders. Er traf im Doppelpack für die SG Merenberg (11./43.). Mit der Führung für die Gastgeber ging es in die Halbzeitpause. Der dritte Streich der SG Merenberg war Yannick Dannewitz vorbehalten (48.). George Zaharia baute den Vorsprung der SG Merenberg in der 53. Minute aus. Für den Ehrentreffer benötigte die SG Weinbachtal die Hilfe des Gegners, die sie in Form eines Eigentores erhalt (58.). Spielstark zeigte sich die SG Merenberg, als Zaharia (63.) und Andreas Elenschläger (65.) innerhalb weniger Minuten für die Vorentscheidung sorgten. Schließlich erlitt die SG Weinbachtal im direkten Aufeinandertreffen mit dem Abstiegskonkurrenten eine deutliche Niederlage.

Die SG Merenberg muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Mit drei Punkten im Gepäck verließ die SG Merenberg die Abstiegsplätze und nimmt jetzt den zwölften Tabellenplatz ein. Die SG Merenberg bessert ihre eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, ein Unentschieden und zehn Pleiten.

Um den Klassenerhalt zu realisieren, muss die SG Weinbachtal in der Rückrunde zwingend Boden gutmachen. Vollstreckerqualitäten demonstrierte das Schlusslicht bislang noch nicht. Der Angriff der Gäste ist mit 19 Treffern der erfolgloseste der A-Liga Limburg-Weilburg. In dieser Saison sammelte die SG Weinbachtal bisher zwei Siege und kassierte 14 Niederlagen. Die SG Weinbachtal entschied kein einziges der letzten zwölf Spiele für sich.

Während die SG Merenberg am kommenden Sonntag die FSG Wirb/Schup/Heck empfängt, bekommt es die SG Weinbachtal am selben Tag mit dem OSV Limburg zu tun.

Auch interessant