Tabelle A-Liga Maintaunus

[Widget Platzhalter]

Spielplan A-Liga Maintaunus

[Widget Platzhalter]

A-Liga Maintaunus: SG Oberliederbach II – Germania Weilbach II (Sonntag, 13:00 Uhr)

SG Oberliederbach II empfängt Germania Weilbach II
Am kommenden Sonntag um 13:00 Uhr trifft die Zweitvertretung der SG Oberliederbach auf die Reserve der Germania Weilbach.
SG Oberliederbach II empfängt Germania Weilbach II

A-Liga Maintaunus: SG Bad Soden II TS. – DJK Zeilsheim, 1:3 (1:0)

DJK Zeilsheim trumpft bei SG Bad Soden II auf
Die DJK Zeilsheim gewann mit 3:1 gegen die SG Bad Soden II TS. und verabschiedete sich mit einem Sieg in die Saisonpause. Auf dem Papier ging die DJK …
DJK Zeilsheim trumpft bei SG Bad Soden II auf

A-Liga Maintaunus: Viktoria Sindlingen – TuS Hornau II, 1:3 (1:1)

TuS Hornau II gewinnt gegen Viktoria Sindlingen
Die Zweitvertretung der TuS Hornau gab auch im letzten Saisonspiel eine gute Figur ab und gewann mit 3:1 gegen die Viktoria Sindlingen. Die TuS …
TuS Hornau II gewinnt gegen Viktoria Sindlingen

Torschützen A-Liga Maintaunus

[Widget Platzhalter]

A-Liga Maintaunus: 1. FC Sulzbach – SG Oberliederbach II, 10:2 (7:0)

1. FC Sulzbach beendet Saison mit einem Paukenschlag

Einen furiosen Saisonabschluss legte die Heimmannschaft gegen die Zweitvertretung der SG Oberliederbach hin. Dabei führte der 1. FC Sulzbach den …
1. FC Sulzbach beendet Saison mit einem Paukenschlag

A-Liga Maintaunus: TuS 1890 Niederjosbach – SV 09 Flörsheim, 8:2 (2:0)

TuS Niederjosbach mit finalem Feuerwerk

Der SV 09 Flörsheim kassierte zum Saisonabschluss eine 2:8-Klatsche gegen den TuS 1890 Niederjosbach. Der TuS Niederjosbach ging als klarer Favorit …
TuS Niederjosbach mit finalem Feuerwerk

A-Liga Maintaunus: FC 1957 Marxheim – SG Wildsachsen, 12:0 (5:0)

FC Marxheim beendet Saison mit einem Paukenschlag

Für die SG Wildsachsen endete die Saison mit einem 0:12-Debakel gegen den FC 1957 Marxheim. Der FC Marxheim hatte vorab die besseren Karten. …
FC Marxheim beendet Saison mit einem Paukenschlag

A-Liga Maintaunus: FV Alemannia Nied II – Germania Weilbach II, 1:0 (1:0)

Frühes Tor von Cestaro reicht FV Alemannia Nied II zum Sieg

Frühes Tor von Cestaro reicht FV Alemannia Nied II zum Sieg

A-Liga Maintaunus: SC Eschborn – 1. FC Viktoria Kelsterbach, 3:4 (1:1)

Sieggarant Handloegten: Von der Bank zum Helden

Der 1. FC Viktoria Kelsterbach bestätigte noch einmal die herausragende Saisonleistung und holte sich im letzten Ligaspiel einen 4:3-Sieg. Die …
Sieggarant Handloegten: Von der Bank zum Helden

A-Liga Maintaunus: DJK Flörsheim – SG Kelkheim, 2:2 (0:1)

Rrahmani rettet Punkt in letzter Minute

Die DJK Flörsheim und die SG Kelkheim beendeten den letzten Spieltag mit dem Endstand von 2:2. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das …
Rrahmani rettet Punkt in letzter Minute

A-Liga Maintaunus: TuS Hornau II – FC 1957 Marxheim, 8:1 (4:0)

TuS Hornau II auf Aufstiegskurs

Die Zweitvertretung der TuS Hornau kannte mit ihrem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 8:1-Erfolg davon. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte das Heimteam den maximalen Ertrag.
TuS Hornau II auf Aufstiegskurs

A-Liga Maintaunus: Germania Weilbach II – TuS 1890 Niederjosbach, 3:3 (2:1)

Last-Minute-Tor von Giandinoto rettet TuS Niederjosbach

Im Spiel der Reserve der Germania Weilbach gegen den TuS 1890 Niederjosbach gab es Tore am laufenden Band. Am Ende teilten sich sich beide Kontrahenten die Punkte beim Stand von 3:3. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt. Im Hinspiel sahen die Zuschauer Tore satt.
Last-Minute-Tor von Giandinoto rettet TuS Niederjosbach

A-Liga Maintaunus: BSC Schwalbach – Viktoria Sindlingen, 4:2 (2:0)

BSC Schwalbach schlägt Viktoria Sindlingen

Für die Viktoria Sindlingen gab es in der Auswärtspartie gegen den BSC Schwalbach nichts zu holen. Die Viktoria Sindlingen verlor mit 2:4. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich der BSC Schwalbach die Nase vorn.
BSC Schwalbach schlägt Viktoria Sindlingen

A-Liga Maintaunus: SG Wildsachsen – SG Bad Soden II TS, 2:3 (2:1)

Strauss tütet den Sieg ein
Strauss tütet den Sieg ein

A-Liga Maintaunus: SG Oberliederbach II – SC Eschborn, 2:1 (1:1)

SG Oberliederbach II gelingt Überraschung

Auf dem Papier hatte der SC Eschborn im Vorfeld der Partie gegen die Reserve der SG Oberliederbach wie der klare Sieger ausgesehen. Auf dem Platz sah es jedoch anders aus, und der SC Eschborn musste eine überraschende 1:2-Pleite hinnehmen. Der SG Oberliederbach II gelang ein Husarenstreich, indem dem Favoriten eine Niederlage beigebracht wurde.
SG Oberliederbach II gelingt Überraschung

A-Liga Maintaunus: SV 09 Flörsheim – 1. FC Sulzbach, 1:2 (1:0)

Labuhn schießt 1. FC Sulzbach zum Sieg bei SV 09 Flörsheim

Mit einem knappen 2:1 endete das Match zwischen dem 1. FC Sulzbach und dem SV 09 Flörsheim an diesem 33. Spieltag. Luft nach oben hatte der 1. FC Sulzbach dabei jedoch schon noch. Das Hinspiel hatte der Gast deutlich mit 7:0 für sich entschieden.
Labuhn schießt 1. FC Sulzbach zum Sieg bei SV 09 Flörsheim

A-Liga Maintaunus: DJK Zeilsheim – DJK Flörsheim, 12:3 (2:1)

DJK Zeilsheim siegt zweistellig

Einen furiosen 12:3-Heimsieg fuhr die DJK Zeilsheim gegen die DJK Flörsheim ein. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte die DJK Zeilsheim den maximalen Ertrag. Im Hinspiel hatte ein Tor den entscheidenden Unterschied gemacht. Damals hatte das Heimteam mit 2:1 gesiegt.
DJK Zeilsheim siegt zweistellig