1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. A-Liga Maintaunus

Doppelpack: Niederschlag schießt SG Kelkheim zum Sieg

Erstellt:

Vereinslogo SG Kelkheim und TuS 1890 Niederjosbach
Doppelpack: Niederschlag schießt SG Kelkheim zum Sieg © SPM Sportplatz Media GmbH

Drei Punkte gingen am Sonntag aufs Konto der SG Kelkheim. Die Heimmannschaft setzte sich mit einem 3:1 gegen den TuS 1890 Niederjosbach durch. Auf dem Papier ging die SG Kelkheim als Favorit ins Spiel gegen den TuS Niederjosbach – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

Im Hinspiel hatten beide Mannschaften mit Toren gegeizt und trennten sich torlos.

Benedikt Erik Buerger brachte die SG Kelkheim in der siebten Minute in Front. Für das 2:0 der SG Kelkheim zeichnete Gerrit Niederschlag verantwortlich (25.). Die Hintermannschaft des TuS 1890 Niederjosbach ließ bis zur Pause kein weiteres Tor zu und es ging bei unverändertem Stand in die Kabinen. In der 49. Minute erzielte Alexander Rucco das 1:2 für die Gäste. Niederschlag schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (56.). In der 67. Minute stellte der TuS Niederjosbach personell um: Per Doppelwechsel kamen Robert Jetich und Matthias Riehm auf den Platz und ersetzten Niclas Rosenberger und Maximilian Bicer. Als der Unparteiische die Partie abpfiff, reklamierte die SG Kelkheim schließlich einen 3:1-Heimsieg für sich.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte die SG Kelkheim im Klassement nach vorne und belegt jetzt den neunten Tabellenplatz. Die SG Kelkheim verbuchte insgesamt sechs Siege, vier Remis und sieben Niederlagen. In den letzten fünf Partien rief die SG Kelkheim konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte.

Der TuS 1890 Niederjosbach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Aufgrund der Niederlage befindet sich der TuS 1890 Niederjosbach weiter im Hintertreffen. Der TuS Niederjosbach rangiert nun auf einem direkten Abstiegsplatz. Nun musste sich der TuS Niederjosbach schon neunmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die fünf Siege und drei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Die letzten Auftritte waren mager, sodass der TuS 1890 Niederjosbach nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Die SG Kelkheim tritt am kommenden Sonntag beim FC 1957 Marxheim an, der TuS Niederjosbach empfängt am selben Tag die DJK Zeilsheim.

Auch interessant