1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. A-Liga Maintaunus

Duell der Kellerkinder

Erstellt:

Vereinslogo DJK Zeilsheim und SG Bad Soden II TS.
Duell der Kellerkinder © SPM Sportplatz Media GmbH

Nach acht sieglosen Ligaspielen in Serie will die SG Bad Soden II gegen die DJK Zeilsheim dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Am vergangenen Spieltag verlor die DJK Zeilsheim gegen den TuS 1890 Niederjosbach und steckte damit die 15. Niederlage in dieser Saison ein. Zwar blieb die SG Bad Soden II TS.

nun seit acht Partien ohne Sieg, aber gegen die SG Wildsachsen trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 0:0-Remis. Ein Tor hatte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied gemacht. Am Ende hatte die DJK Zeilsheim einen knappen 3:2-Sieg gefeiert.

Mit lediglich neun Zählern aus 18 Partien steht die Heimmannschaft auf einem Abstiegsplatz. In der Defensive drückt der Schuh bei der DJK Zeilsheim, was in den bereits 84 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt.

Auf fremdem Terrain reklamierte die SG Bad Soden II erst sieben Zähler für sich. Momentan besetzt der Gast den ersten Abstiegsplatz. Der bisherige Ertrag der SG Bad Soden II TS. in Zahlen ausgedrückt: sechs Siege, zwei Unentschieden und neun Niederlagen.

Die Hintermannschaft der DJK Zeilsheim ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der SG Bad Soden II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Auch interessant