Vereinslogo FC 1957 Marxheim und Viktoria Sindlingen
+
Erfolgreiche Aufholjagd des FC Marxheim

A-Liga Maintaunus: FC 1957 Marxheim – Viktoria Sindlingen, 6:5 (3:3)

Erfolgreiche Aufholjagd des FC Marxheim

Der FC 1957 Marxheim und die Viktoria Sindlingen lieferten sich ein spannendes Spiel, das 6:5 endete. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied. Im Hinspiel hatte ein Tor den entscheidenden Unterschied gemacht.

Damals hatte die Viktoria Sindlingen mit 2:1 gewonnen.

Für den Führungstreffer der Gäste zeichnete Sascha Timmas verantwortlich (3.). Mit einem schnellen Doppelpack (6./7.) zum 2:1 schockte Anastasios Atsidis die Viktoria Sindlingen und drehte das Spiel. Alessandro Attardo versenkte den Ball in der 16. Minute im Netz des FC Marxheim. Eseyas Bariagaber brachte den Ball zum 3:2 zugunsten des Heimteams über die Linie (18.). Zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt kurz vor der Halbzeit (44.) traf Shem Gaim zum Ausgleich für die Viktoria Sindlingen. Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Durchsetzungsstark zeigte sich die Viktoria Sindlingen, als Gaim (68.) und Attardo (76.) schnell nacheinander im gegnerischen Strafraum zuschlugen. Mit dem dritten Treffer von Atsidis rückte der FC 1957 Marxheim wieder ein wenig an die Viktoria Sindlingen heran (79.). Per Elfmeter erhöhte Anastasios Atsidis in der 84. Minute seine Torausbeute an diesem Tag auf vier Treffer – 5:5 für den FC Marxheim. Zum spielentscheidenden Akteur avancierte Dominik Friedrich, der mit seinem Treffer in der 86. Minute die späte Führung des FC 1957 Marxheim sicherstellte. Die Viktoria Sindlingen war bereits auf der Siegerstraße, geriet im Verlauf jedoch ins Straucheln und stand am Ende mit leeren Händen da.

Das Konto des FC Marxheim zählt mittlerweile 68 Punkte. Damit steht der FC 1957 Marxheim kurz vor Saisonende auf einem starken vierten Platz. Mit 124 geschossenen Toren gehört der FC Marxheim offensiv zur Crème de la Crème der A-Liga Maintaunus. Der FC 1957 Marxheim kann zufrieden auf die Endphase schauen, liegt die letzte Niederlage doch schon vier Spiele zurück.

Durch diese Niederlage fällt die Viktoria Sindlingen in der Tabelle auf Platz sechs zurück.

Die nächste Aufgabe für den FC Marxheim ist ein Gastspiel bei der Reserve der TuS Hornau am 06.06.2022 (13:30 Uhr), während für die Viktoria Sindlingen zwei Tage vorher der Schlagabtausch beim BSC Schwalbach auf der Agenda steht.

Das könnte Sie auch interessieren