Vereinslogo Germania Weilbach II und TuS 1890 Niederjosbach
+
Last-Minute-Tor von Giandinoto rettet TuS Niederjosbach

A-Liga Maintaunus: Germania Weilbach II – TuS 1890 Niederjosbach, 3:3 (2:1)

Last-Minute-Tor von Giandinoto rettet TuS Niederjosbach

Im Spiel der Reserve der Germania Weilbach gegen den TuS 1890 Niederjosbach gab es Tore am laufenden Band. Am Ende teilten sich sich beide Kontrahenten die Punkte beim Stand von 3:3. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt. Im Hinspiel sahen die Zuschauer Tore satt.

3:3 trennten sich die Teams.

Timo Bös brachte die Germania Weilbach II in der 13. Spielminute in Führung. Marius Damrau versenkte die Kugel zum 2:0 (20.). Michelangelo Giandinoto war es, der in der 37. Minute das Spielgerät im Tor der Germania Weilbach II unterbrachte. Die Heimmannschaft nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Das 2:2 des TuS Niederjosbach bejubelte David Konieczny (54.). Der Treffer zum 3:2 sicherte der Germania Weilbach II nicht nur die Führung – es war auch bereits der zweite von Bös in diesem Spiel (67.). Als einige Zuschauer bereits die Germania Weilbach II als Sieger der Begegnung sahen, schlug der Moment von Giandinoto, der zum Ausgleich traf (85.). Schließlich gingen die Germania Weilbach II und der TuS 1890 Niederjosbach mit einer Punkteteilung auseinander.

Die Germania Weilbach II befindet sich mit 43 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle. Die Germania Weilbach II kann zufrieden auf die Endphase schauen, liegt die letzte Niederlage doch schon fünf Spiele zurück.

Kurz vor Saisonultimo bekleidet der TuS Niederjosbach den elften Rang des Klassements. Die Gäste blieben auch im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen, bauten jedoch die Serie von drei Siegen nicht aus.

Am kommenden Sonntag trifft die Germania Weilbach II auf die Zweitvertretung des FV Alemannia Nied, der TuS 1890 Niederjosbach spielt am selben Tag gegen den SV 09 Flörsheim.

Das könnte Sie auch interessieren