1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. A-Liga Maintaunus

Racky-Treffer bringt den Teilerfolg

Erstellt:

Vereinslogo BSC Schwalbach und TuS 1890 Niederjosbach
Racky-Treffer bringt den Teilerfolg © SPM Sportplatz Media GmbH

Aus der eigenen Favoritenstellung konnte der BSC Schwalbach gegen den TuS 1890 Niederjosbach kein Kapital schlagen und kam nur zu einem 1:1-Unentschieden. Wer als Favorit bei diesem Match ins Rennen geht, war im Vorfeld schnell ausgemacht. Der BSC Schwalbach erfüllte jedoch die Erwartungen nicht.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Anstelle von Lukas Schulze war nach Wiederbeginn Carlos Graesner für den TuS Niederjosbach im Spiel. Beim BSC Schwalbach kam zu Beginn der zweiten Hälfte Dmitry Prikolotin für Rene Enderlein in die Partie. Florian Racky, der von der Bank für Lars Christian Petersen kam, sollte für neue Impulse beim TuS 1890 Niederjosbach sorgen (51.). Odiljoni Anushervoni brach für den BSC Schwalbach den Bann und markierte in der 75. Minute die Führung. Der TuS Niederjosbach hatte sich schnell wieder gesammelt und erzielte in Person von Racky den Ausgleich (80.). Am Schluss hatte im Duell der beiden Mannschaften keine die Oberhand gewonnen und so trennten sich der BSC Schwalbach und der TuS 1890 Niederjosbach schließlich mit einem Remis.

Sicherlich ist das Ergebnis für den BSC Schwalbach nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den fünften Rang. Der Gastgeber verbuchte insgesamt neun Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen. Zu neun Siegen hintereinander reichte es für den BSC Schwalbach zwar nicht, die Serie ohne Niederlage wurde aber vom BSC Schwalbach fortgesetzt und auf elf Spiele erhöht.

Der TuS Niederjosbach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Trotz eines gewonnenen Punktes fielen die Gäste in die Abstiegszone auf Platz 13. Fünf Siege, drei Remis und acht Niederlagen hat der TuS 1890 Niederjosbach momentan auf dem Konto. Vom Glück verfolgt war der TuS Niederjosbach in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Während der BSC Schwalbach am kommenden Sonntag die DJK Flörsheim empfängt, bekommt es der TuS 1890 Niederjosbach am selben Tag mit der SG Kelkheim zu tun.

Auch interessant