1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. A-Liga Maintaunus

SG Kelkheim gewährt Ehrentreffer

Erstellt:

Vereinslogo SG 01 Hoechst II und SG Kelkheim
SG Kelkheim gewährt Ehrentreffer © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Kelkheim erreichte einen deutlichen 4:1-Erfolg gegen die Reserve der SG 01 Hoechst. Im Hinspiel hatte ein Tor den entscheidenden Unterschied gemacht. Damals hatte die SG Hoechst II mit 2:1 gesiegt.

Marc Helbing brachte den Gastgeber in der elften Minute ins Hintertreffen. In der 35. Minute verwandelte Gerrit Niederschlag einen Elfmeter zum 2:0 für die SG Kelkheim. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Benedikt Erik Buerger überwand den gegnerischen Schlussmann zum 3:0 für die SG Kelkheim (68.). Der vierte Streich des Gasts war Niederschlag vorbehalten (72.). Die SG 01 Hoechst II kam kurz vor dem Ende durch Salvatore Perla zum Ehrentreffer (90.). Ein starker Auftritt ermöglichte der SG Kelkheim am Sonntag einen ungefährdeten Erfolg gegen die SG Hoechst II.

Die SG 01 Hoechst II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich die SG Kelkheim in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den neunten Tabellenplatz. Durch den klaren Erfolg über die SG Hoechst II ist die SG Kelkheim weiter im Aufwind.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher acht Siege ein.

Die SG 01 Hoechst II verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 05.03.2023 bei der SG DJK Hattersheim wieder gefordert.

Auch interessant