1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. A-Liga Maintaunus

Später Giliberto-Treffer bringt den Sieg

Erstellt:

Vereinslogo SG Kelkheim und FC 1957 Marxheim
Später Giliberto-Treffer bringt den Sieg © SPM Sportplatz Media GmbH

Der FC 1957 Marxheim holte den ersten Saisonsieg gegen die SG Kelkheim durch einen 2:1-Erfolg.

Tolga Kocak versenkte den Ball in der 37. Minute im Netz des FC Marxheim. Die SG Kelkheim nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Für das erste Tor des FC 1957 Marxheim war Benjamin Bakay verantwortlich, der in der 71. Minute das 1:1 besorgte. Zum Mann des Spiels avancierte Gianfranco Giliberto, der für die Gäste in der Schlussphase den Führungstreffer markierte (87.). Letzten Endes holte der FC Marxheim gegen die SG Kelkheim drei Zähler.

Für die SG Kelkheim sprangen in den insgesamt 34 Spielen der letzten Saison 45 Punkte und der neunte Platz heraus. Die Gastgeber klettern nach diesem Spiel auf den zwölften Tabellenplatz.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der FC 1957 Marxheim im Klassement nach vorne und belegt jetzt den vierten Tabellenplatz.

Der nächste Gegner der SG Kelkheim, welcher in zwei Wochen, am 25.08.2022, empfangen wird, ist die Zweitvertretung der SG 01 Hoechst. Der FC Marxheim hat nächste Woche die DJK Zeilsheim zu Gast.

Auch interessant