Vereinslogo Viktoria Sindlingen und TuS Hornau II
+
TuS Hornau II gewinnt gegen Viktoria Sindlingen

A-Liga Maintaunus: Viktoria Sindlingen – TuS Hornau II, 1:3 (1:1)

TuS Hornau II gewinnt gegen Viktoria Sindlingen

Die Zweitvertretung der TuS Hornau gab auch im letzten Saisonspiel eine gute Figur ab und gewann mit 3:1 gegen die Viktoria Sindlingen. Die TuS Hornau II hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes, das Ding sicher nach Hause zu bringen.

Im Hinspiel hatte die TuS Hornau II die Viktoria Sindlingen in die Schranken gewiesen und mit 4:1 gesiegt.

Die Viktoria Sindlingen erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Riccardo Piritore traf in der sechsten Minute zur frühen Führung. Hendrik Sexauer nutzte die Chance für die TuS Hornau II und beförderte in der 19. Minute das Leder zum 1:1 ins Netz. Weitere Tore gelangen bis zur Halbzeit keinem der Teams und so ging es mit einem unveränderten Stand in die Kabine. Sexauer brachte die Viktoria Sindlingen per Doppelschlag ins Hintertreffen, als er in der 54. und 78. Minute vollstreckte. Als der Unparteiische die Begegnung beim Stand von 3:1 letztlich abpfiff, hatte die TuS Hornau II die drei Zähler unter Dach und Fach.

Weder Fisch noch Fleisch: Die Viktoria Sindlingen schließt das Fußballjahr auf Rang sechs ab. Überaus erfolgreich war in dieser Spielzeit der Angriff der Heimmannschaft. Mit 114 geschossenen Toren weist die Viktoria Sindlingen eine beeindruckende Marke auf. Die Viktoria Sindlingen beendet die Saison mit einer Bilanz von 19 Siegen, drei Unentschieden und zwölf Niederlagen. Vom Glück verfolgt war die Viktoria Sindlingen in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Die erfolgreiche Spielzeit von der TuS Hornau II zeigt sich am Tabellenbild: Die Gäste belegen im Endklassement einen Aufstiegsplatz und spielen im kommenden Jahr eine Liga höher. Auf den herausragenden Angriff konnte sich die TuS Hornau II verlassen. 154 Tore markierte die Offensivabteilung im Verlauf der Saison. Niederlagen hatten für die TuS Hornau II im Saisonverlauf Seltenheitswert. Nur fünfmal ging die TuS Hornau II punktlos vom Feld. 28-mal holte man die volle Zählerausbeute, einmal spielte die TuS Hornau II unentschieden. Gegen die TuS Hornau II fanden die Gegner lange kein Mittel mehr. Ganze sechs Siege in Folge sammelte die TuS Hornau II zum Saisonabschluss.

Das könnte Sie auch interessieren