Vereinslogo SSV Hattenheim und FSV Oberwalluf
+
Bergmann rettet SSV Hattenheim einen Punkt

A-Liga Rheingau-Taunus: SSV Hattenheim – FSV Oberwalluf, 1:1 (0:0)

Bergmann rettet SSV Hattenheim einen Punkt

Am Sonntag kam der FSV Oberwalluf beim SSV Hattenheim nicht über ein 1:1 hinaus. Der vermeintlich leichte Gegner war der SSV Hattenheim mitnichten. Der SSV Hattenheim kam gegen den FSV Oberwalluf zu einem achtbaren Remis. Im Hinspiel hatte ein Tor den entscheidenden Unterschied gemacht. Damals hatte der SSV Hattenheim mit 3:2 gewonnen.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. In Durchgang zwei lief Robin Saini anstelle von Jose Roberto Rivera Cruces für den FSV Oberwalluf auf. Saini brach für die Gäste den Bann und markierte in der 64. Minute die Führung. Der SSV Hattenheim drängte auf den Ausgleich. Für frischen Wind sollten Luca Troia und Felix Wanninger sorgen, die per Doppelwechsel für Lukas Przybilla und Oliver Hoeng auf das Spielfeld kamen (73.). Sebastian Bergmann beförderte das Leder zum 1:1 der Gastgeber in die Maschen (78.). Dass die Partie keinen Sieger finden würde, war besiegelte Sache, als der Unparteiische Cemalettin Aktas (Ginsheim-Gustavsburg) die Begegnung beim Stand von 1:1 schließlich abpfiff.

Kurz vor Saisonende steht der SSV Hattenheim mit 41 Punkten auf Platz fünf. Mit beeindruckenden 79 Treffern stellt der SSV Hattenheim den besten Angriff der A-Liga Rheingau-Taunus, jedoch kam dieser gegen den FSV Oberwalluf nicht voll zum Zug. Der letzte Dreier liegt für den SSV Hattenheim bereits drei Spiele zurück.

Nach 23 Spieltagen und nur vier Niederlagen stehen für den FSV Oberwalluf 47 Zähler zu Buche. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des FSV Oberwalluf. Insgesamt erst 25-mal gelang es dem Gegner, den FSV Oberwalluf zu überlisten. Der FSV Oberwalluf kann zufrieden auf die Endphase schauen, liegt die letzte Niederlage doch schon sieben Spiele zurück.

Am nächsten Sonntag (15:30 Uhr) reist der SSV Hattenheim zur SV 1895 Neuhof, gleichzeitig begrüßt der FSV Oberwalluf die SG FSV/SVL auf heimischer Anlage.

Das könnte Sie auch interessieren