1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. A-Liga Rheingau-Taunus

Punkteteilung trotz Doppelpack von Schaefer

Erstellt:

Vereinslogo FC Waldems und SG Walluf II
Punkteteilung trotz Doppelpack von Schaefer © SPM Sportplatz Media GmbH

Ein 2:2-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung des FC Waldems gegen die Reserve der SG Walluf. Die SG Walluf II erwies sich gegen den FC Waldems als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus. Auf fremdem Terrain hatte der FC Waldems das Hinspiel für sich entschieden und einen 3:1-Sieg geholt.

Gabriel Cuomo brachte die SG Walluf II in der 14. Spielminute in Führung. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Augenblicke später besorgte Jochen Schaefer den Ausgleich (18.). Kurz vor der Pause traf Maximilian Glass für die SG Walluf II (41.). In der 45. Minute sicherte Schaefer seiner Mannschaft mit dem Ausgleich zum 2:2 das Unentschieden. Damit schoss er bereits seinen zweiten Treffer. Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. In Durchgang zwei lief Sascha Weldert anstelle von Louis Presle für den FC Waldems auf. Als der Schiedsrichter das Spiel beendete, blieb der folgende Eindruck: Einen offenen Schlagabtausch lieferten sich beide Teams nach dem Seitenwechsel wahrlich nicht, sodass es am Ende beim Unentschieden blieb.

Mit 51 Punkten steht der FC Waldems auf dem Platz an der Sonne. Die Offensive der Gastgeber in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch die SG Walluf II war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 61-mal schlugen die Angreifer des FC Waldems in dieser Spielzeit zu. Der FC Waldems weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 16 Erfolgen, drei Punkteteilungen und einer Niederlage vor.

Mit 37 gesammelten Zählern hat die SG Walluf II den vierten Platz im Klassement inne.

Der FC Waldems ist nun seit neun Spielen, die SG Walluf II seit vier Partien unbesiegt.

Nächster Prüfstein für den FC Waldems ist auf gegnerischer Anlage die JSG Aarbergen (Sonntag, 15:30 Uhr). Die SG Walluf II misst sich am gleichen Tag mit dem SSV Hattenheim.

Auch interessant