1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. A-Liga Rheingau-Taunus

Reitet SG FSV/SVL weiter die Erfolgswelle?

Erstellt:

Vereinslogo SG FSV/SVL und SG Walluf II
Reitet SG FSV/SVL weiter die Erfolgswelle? © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Reserve der SG Walluf sollte vor dem kommenden Gegner SG FSV/SVL gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Am Sonntag wies die SG FSV/SVL den SV Heftrich mit 2:0 in die Schranken. Letzte Woche siegte die SG Walluf II gegen den SV Bosporus Eltville mit 5:3.

Somit belegt die SG Walluf II mit zwölf Punkten den achten Tabellenplatz.

Angesichts der guten Heimstatistik (4-1-0) dürfte die SG FSV/SVL selbstbewusst antreten. Mit 22 Zählern führen die Gastgeber das Klassement der A-Liga Rheingau-Taunus souverän an. Die SG FSV/SVL wartet mit einer Bilanz von insgesamt sieben Erfolgen, einem Unentschieden sowie einer Pleite auf. Die SG FSV/SVL scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

In dieser Saison sammelte die SG Walluf II bisher vier Siege und kassierte vier Niederlagen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte die SG Walluf II.

Die Offensive der SG FSV/SVL kommt torhungrig daher. Über 2,78 Treffer pro Match markiert die SG FSV/SVL im Schnitt.

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht SG FSV/SVL hieße.

Auch interessant