1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. A-Liga Wiesbaden

Befreiungsschlag bei Türkischer SV II

Erstellt:

Vereinslogo Türkischer SV Wiesbaden II und FC 1934 Bierstadt II
Befreiungsschlag bei Türkischer SV II © SPM Sportplatz Media GmbH

Mit 2:5 verlor die Reserve des FC 1934 Bierstadt am vergangenen Mittwoch deutlich gegen die Zweitvertretung des Türkischer SV Wiesbaden. Auf dem Papier hatte die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich der Türkischer SV II als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler.

Tufan Battal machte in der 13. Minute das 1:0 der Heimmannschaft perfekt. Nazim Khababa erhöhte den Vorsprung des Türkischer SV Wiesbaden II nach 36 Minuten auf 2:0. Durch einen von Lucas Fichtner verwandelten Elfmeter gelang dem FC Bierstadt II in der 42. Minute der 1:2-Anschlusstreffer. Ein Tor auf Seiten des Türkischer SV II machte zur Pause den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften aus. Francesco Pio Nocera versenkte die Kugel zum 3:1 für den Türkischer SV Wiesbaden II (52.). Justin Mehrhof traf zum 2:3 zugunsten des FC 1934 Bierstadt II (67.). Spielstark zeigte sich der Türkischer SV II, als Sulayman Jallow (83.) und Faisal Daudi (90.) innerhalb weniger Minuten für die Vorentscheidung sorgten. Ein starker Auftritt ermöglichte dem Türkischer SV Wiesbaden II am Mittwoch einen ungefährdeten Erfolg gegen den FC Bierstadt II.

Der Türkischer SV II bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, ein Unentschieden und vier Pleiten. Nach vier sieglosen Spielen ist der Türkischer SV Wiesbaden II wieder in der Erfolgsspur.

Der FC 1934 Bierstadt II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Zwei Siege, drei Remis und fünf Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des Gasts bei. Die Lage des FC Bierstadt II bleibt angespannt. Gegen den Türkischer SV II musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt der Türkischer SV Wiesbaden II den VfR Wiesbaden, während der FC 1934 Bierstadt II am selben Tag gegen den FC 1950 Freudenberg Heimrecht hat.

Auch interessant