1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. A-Liga Wiesbaden

Ein Mann, ein Punkt: Acar sichert das Remis

Erstellt:

Vereinslogo SV Blau-Gelb Wiesbaden und SV 1913 Niedernhausen II
Ein Mann, ein Punkt: Acar sichert das Remis © SPM Sportplatz Media GmbH

Als klarer Favorit musste der SV 1913 Niedernhausen II einen Dämpfer hinnehmen und kam gegen den SV Blau-Gelb Wiesbaden nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Die Prognosen für die Zweitvertretung des SV Niedernhausen waren gut. Doch am Ende zogen Wolken auf und der Favorit sonnte sich nicht im Freudenjubel.

Im Hinspiel hatten die Gäste knapp die Nase mit 2:1 vorn gehabt.

Das Blau-Gelb Wiesbaden geriet schon in der siebten Minute in Rückstand, als Fabio D Antuono das schnelle 1:0 für den SV 1913 Niedernhausen II erzielte. Zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt kurz vor der Halbzeit (45.) traf Ibrahim Acar zum Ausgleich für den SV Blau-Gelb Wiesbaden. Der Schlusspfiff durch den Referee setzte allen Hoffnungen auf weitere Treffer ein Ende. Es blieb letztlich bei der Punkteteilung.

Das Blau-Gelb Wiesbaden muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Ein Punkt reichte dem Gastgeber, um die direkten Abstiegsplätze zu verlassen. Mit nun 19 Punkten steht der SV Blau-Gelb Wiesbaden auf Platz 15. 39:93 – das Torverhältnis des Blau-Gelb Wiesbaden spricht eine mehr als deutliche Sprache. Fünf Siege, vier Remis und 17 Niederlagen hat der SV Blau-Gelb Wiesbaden momentan auf dem Konto. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass das Blau-Gelb Wiesbaden in dieser Zeit nur einmal gewann.

Sicherlich ist das Ergebnis für den SV Niedernhausen II nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den sechsten Rang. Der SV 1913 Niedernhausen II verbuchte insgesamt 14 Siege, drei Remis und neun Niederlagen.

Während der SV Blau-Gelb Wiesbaden am kommenden Sonntag den FV Delkenheim 1949 empfängt, bekommt es der SV Niedernhausen II am selben Tag mit der Reserve des TuS Nordenstadt zu tun.

Auch interessant