1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. A-Liga Wiesbaden

FC Bierstadt II siegt dank Eigentor

Erstellt:

Vereinslogo FC 1934 Bierstadt II und SV 1913 Niedernhausen II
FC Bierstadt II siegt dank Eigentor © SPM Sportplatz Media GmbH

Am Sonntag begrüßte die Reserve des FC 1934 Bierstadt die Zweitvertretung des SV 1913 Niedernhausen. Die Begegnung ging mit 1:0 zugunsten des FC Bierstadt II aus. Mit breiter Brust war der SV 1913 Niedernhausen II zum Duell mit dem FC 1934 Bierstadt II angetreten – der Spielverlauf ließ beim SV Niedernhausen II jedoch Ernüchterung zurück.

Zu einer torreichen Angelegenheit war das Hinspiel ausgeartet. 4:4 hatte es mit dem Schlusspfiff geheißen.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Lange verbuchte keine der Mannschaften ein Tor für sich, bis der FC Bierstadt II in Minute 62 den Ball schließlich ins gegnerische Netz beförderte. Nach Beendigung der zweiten Halbzeit hieß das Ergebnis 1:0 zugunsten des Gastgebers.

Der FC 1934 Bierstadt II belegt mit 19 Punkten den Abstiegsrelegationsplatz. Der FC Bierstadt II bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, vier Unentschieden und zehn Pleiten. Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte der FC 1934 Bierstadt II nur vier Zähler.

Der SV Niedernhausen II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Acht Siege, vier Remis und sieben Niederlagen hat der Gast derzeit auf dem Konto. Der SV 1913 Niedernhausen II taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Der FC Bierstadt II tritt am kommenden Sonntag beim VfR Wiesbaden an, der SV Niedernhausen II empfängt am selben Tag die Spvgg. Amöneburg.

Auch interessant