1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. A-Liga Wiesbaden

SV Niedernhausen II schlägt vorne eiskalt zu

Erstellt:

Vereinslogo SV 1913 Niedernhausen II und SV Italia Wiesbaden
SV Niedernhausen II schlägt vorne eiskalt zu © SPM Sportplatz Media GmbH

Gegen die Reserve des SV 1913 Niedernhausen holte sich der SV Italia Wiesbaden eine 0:4-Schlappe ab. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte der SV Niedernhausen II den maximalen Ertrag. Der SV Italia Wiesbaden hatte im Hinspiel mit 3:1 gewonnen.

Der SV 1913 Niedernhausen II ging durch Marius Uhlenbrock in der 24. Minute in Führung. Die Pausenführung der Heimmannschaft fiel knapp aus. In Durchgang zwei lief Dominik Lehner anstelle von Stefan Glassner für den SV Niedernhausen II auf. Das 2:0 des SV 1913 Niedernhausen II stellte Drazen Zivkovic sicher (55.). In der 69. Minute legte Hakan Can Dayan zum 3:0 zugunsten des SV Niedernhausen II nach. Den Vorsprung des SV 1913 Niedernhausen II ließ Bjoern Marquardt in der 84. Minute anwachsen. Am Ende kam der SV Niedernhausen II gegen den SV Italia Wiesbaden zu einem verdienten Sieg.

Der SV 1913 Niedernhausen II klettert nach diesem Spiel auf den neunten Tabellenplatz. Zehn Siege, vier Remis und acht Niederlagen hat der SV Niedernhausen II momentan auf dem Konto.

Der SV Italia Wiesbaden holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Die Gäste führen mit 31 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Neun Siege, vier Remis und neun Niederlagen hat der SV Italia Wiesbaden derzeit auf dem Konto.

Für beide Mannschaften geht es zunächst in die Winterpause. Am 26.02.2023 empfängt der SV 1913 Niedernhausen II dann im nächsten Spiel den SV Bosna 04, während der SV Italia Wiesbaden am gleichen Tag bei der Zweitvertretung des Türkischer SV Wiesbaden antritt.

Auch interessant