1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. A-Liga Wiesbaden

SV Niedernhausen II startet in die Rückrunde

Erstellt:

Vereinslogo FC 1934 Bierstadt II und SV 1913 Niedernhausen II
SV Niedernhausen II startet in die Rückrunde © SPM Sportplatz Media GmbH

Nach fünf sieglosen Ligaspielen in Serie will die Reserve des FC Bierstadt gegen die Zweitvertretung des SV Niedernhausen dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Der FC 1934 Bierstadt II zog gegen den SC Meso-Nassau Wiesbaden am letzten Spieltag mit 1:5 den Kürzeren.

Die sechste Saisonniederlage kassierte der SV 1913 Niedernhausen II am letzten Spieltag gegen den FSV Wiesbaden 07. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einer Punkteteilung (4:4) begnügt.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des FC Bierstadt II sind zwölf Punkte aus zehn Spielen. Derzeit belegt das Heimteam den ersten Abstiegsplatz. Bisher verbuchte der FC 1934 Bierstadt II viermal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen vier Unentschieden und zehn Niederlagen. Mit dem Gewinnen tat sich der FC Bierstadt II zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Mehr als Platz neun ist für den SV Niedernhausen II gerade nicht drin. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchten die Gäste in den vergangenen fünf Spielen.

Die Hintermannschaft des FC 1934 Bierstadt II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV 1913 Niedernhausen II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Der FC Bierstadt II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des SV Niedernhausen II bedeutend besser als die des FC 1934 Bierstadt II.

Auch interessant