1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Gruppenliga Wiesbaden

FC 1934 Bierstadt holt sich Packung ab

Erstellt:

Vereinslogo FC 1934 Bierstadt und SG 01 Hoechst
FC 1934 Bierstadt holt sich Packung ab © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG 01 Hoechst kam gegen den FC 1934 Bierstadt zu einem klaren 4:0-Erfolg. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SG 01 Hoechst heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck. Beide Mannschaften hatten sich im Hinspiel ein enges Match geliefert, das die SG 01 Hoechst am Ende mit 4:3 gewonnen hatte.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Für den Führungstreffer der SG 01 Hoechst zeichnete Muhammet Turan verantwortlich (48.). David Rodriguez brachte den Ball zum 2:0 zugunsten der Gäste über die Linie (62.). Julien Antinac baute den Vorsprung der SG 01 Hoechst in der 74. Minute aus. Justin Matthews überwand den gegnerischen Schlussmann zum 4:0 für die SG 01 Hoechst (77.). Wenig später kamen Daniel Minn und Utkan Eren per Doppelwechsel für Matthews und Antinac auf Seiten der SG 01 Hoechst ins Match (83.). Als Schiedsrichter Stefan Schäfer (Ranstadt) die Begegnung beim Stand von 4:0 letztlich abpfiff, hatte die SG 01 Hoechst die drei Zähler unter Dach und Fach.

Der FC 1934 Bierstadt muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. In der Defensivabteilung der Heimmannschaft knirscht es gewaltig, weshalb man weiter im Schlamassel steckt. Der FC 1934 Bierstadt musste sich nun schon neunmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der FC 1934 Bierstadt insgesamt auch nur fünf Siege und drei Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Gewinnen hatte beim FC 1934 Bierstadt zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits fünf Spiele zurück.

Das Resultat wirkte sich positiv auf die Tabellenposition der SG 01 Hoechst aus und brachte eine Verbesserung auf Platz zehn ein. Die SG 01 Hoechst verbuchte insgesamt sechs Siege, fünf Remis und sechs Niederlagen. Zuletzt lief es erfreulich für die SG 01 Hoechst, was acht Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Nächster Prüfstein für den FC 1934 Bierstadt ist die TSG Wörsdorf (Sonntag, 14:00 Uhr). Die SG 01 Hoechst misst sich am selben Tag mit dem TuRa Niederhöchstadt (15:00 Uhr).

Auch interessant