Vereinslogo FC Germania Okriftel und Fvgg. Kastel 06
+
Kotb erzielt gegen Germania Okriftel spätes Remis

Gruppenliga Wiesbaden: FC Germania Okriftel – Fvgg. Kastel 06, 2:2 (2:0)

Kotb erzielt gegen Germania Okriftel spätes Remis

Der FC Germania Okriftel wurde gegen die Fvgg. Kastel 06 am Sonntag der eigenen Favoritenstellung nicht gerecht und kam über ein 2:2 nicht hinaus. Der Fvgg. Kastel 06 gelang ein Achtungserfolg gegen den Favoriten, FC Germania Okriftel.

Im Hinspiel hatte der finale Pfiff des Unparteiischen die Germania Okriftel beim Stand von 2:1 zum Sieger gemacht.

Für das erste Tor sorgte Zakaria Amjahid. In der 15. Minute traf der Spieler des Heimteams ins Schwarze. Tobias Boss musste nach nur 17 Minuten vom Platz, für ihn spielte Philipp Schollmayer weiter. Mund abputzen und weitermachen: Unter diesem Motto stand der Ausgleich, den Marco Knabe bereits wenig später besorgte (19.). Patrick Barnes verwandelte in der 45. Minute einen Elfmeter und brachte dem FC Germania Okriftel die 2:1-Führung. Mit der Führung für die Germania Okriftel ging es in die Halbzeitpause. Als einige Zuschauer bereits den FC Germania Okriftel als Sieger der Begegnung sahen, schlug der Moment von Jonas Kotb, der zum Ausgleich traf (87.). Am Schluss hatte im Duell der beiden Mannschaften keine die Oberhand gewonnen und so trennten sich die Germania Okriftel und die Fvgg. Kastel 06 schließlich mit einem Remis.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken des FC Germania Okriftel. Auf heimischem Rasen schnitt die Germania Okriftel jedenfalls ziemlich schwach ab (7-3-6). Kurz vor Saisonende belegt der FC Germania Okriftel mit 59 Punkten den dritten Tabellenplatz. In den letzten fünf Partien rief die Germania Okriftel konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte.

Die Fvgg. Kastel 06 bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz 15. Die Gäste befinden sich auf Kurs und holten in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

Der FC Germania Okriftel tritt am kommenden Sonntag bei der Zweitvertretung des FC Eddersheim an, die Fvgg. Kastel 06 empfängt am selben Tag die TSG Wörsdorf.

Das könnte Sie auch interessieren