Vereinslogo FC Eddersheim II und FC Germania Okriftel
+
Krebs rettet das Remis

Gruppenliga Wiesbaden: FC Eddersheim II – FC Germania Okriftel, 1:1 (0:1)

Krebs rettet das Remis

Die Zweitvertretung des FC Eddersheim und der FC Germania Okriftel verließen den Platz beim Endstand von 1:1. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung. Das Hinspiel war mit einer 0:5-Klatsche für den FC Eddersheim II geendet.

Justin Heidemann brachte die Germania Okriftel in der achten Minute nach vorn. Bis zur Halbzeit änderte sich am Stand nichts mehr und so ging es nach dem Pausenpfiff in den Kabinentrakt. In der 62. Minute brachte Deniz Krebs den Ball im Netz des FC Germania Okriftel unter. Letzten Endes gewann niemand die Oberhand, sodass sich der FC Eddersheim II und die Germania Okriftel die Punkte teilten.

Kurz vor Saisonende besetzt der FC Eddersheim II mit 52 Punkten den fünften Tabellenplatz. In den letzten fünf Begegnungen holten die Gastgeber insgesamt nur fünf Zähler.

Der FC Germania Okriftel bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz drei. Die Gäste sind seit drei Spielen unbezwungen.

Am nächsten Samstag reist der FC Eddersheim II zur TSG Wörsdorf, zeitgleich empfängt die Germania Okriftel den TSV Bleidenstadt.

Das könnte Sie auch interessieren