Vereinslogo FC Germania Okriftel und TuS Hornau
+
TuS Hornau gewinnt Spitzenspiel bei Germania Okriftel

Gruppenliga Wiesbaden: FC Germania Okriftel – TuS Hornau, 1:3 (0:2)

TuS Hornau gewinnt Spitzenspiel bei Germania Okriftel

Durch ein 3:1 holte sich die TuS Hornau drei Punkte beim FC Germania Okriftel. Die Germania Okriftel hatte im Hinspiel mit 2:0 das bessere Ende für sich gehabt.

Für das erste Tor sorgte Dennis Frank. In der 25. Minute traf der Spieler der TuS Hornau ins Schwarze. Tim Claas verwandelte in der 33. Minute einen Elfmeter und baute den Vorsprung des Gasts auf 2:0 aus. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Für das 3:0 der TuS Hornau sorgte Louis Schloo, der in Minute 71 zur Stelle war. Für das 1:3 des FC Germania Okriftel zeichnete Hueseyn Yalcin verantwortlich (82.). Am Ende schlug die TuS Hornau die Gastgeber auswärts.

Die gute Bilanz der Germania Okriftel hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der FC Germania Okriftel bisher 17 Siege, vier Remis und acht Niederlagen.

Mit beeindruckenden 96 Treffern stellt die TuS Hornau den besten Angriff der Gruppenliga Wiesbaden. Nur fünfmal gab sich die TuS Hornau bisher geschlagen.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag reist die Germania Okriftel zum RSV Würges, während die TuS Hornau am selben Tag beim TSV Bleidenstadt antritt.

Das könnte Sie auch interessieren