1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Limburg-Weilburg

Behält SG Niedersh./Obersh. Rückenwind?

Erstellt:

Vereinslogo SG Oberlahn und SG Niedershausen/Obershausen
Behält SG Niedersh./Obersh. Rückenwind? © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Oberlahn will nach vier Spielen ohne Sieg gegen die SG Niedershausen/Obershausen endlich wieder einen Erfolg landen. Die vierte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für die SG Oberlahn gegen die SG Selters. Letzte Woche siegte die SG Niedershausen/Obershausen gegen den FCA Niederbrechen mit 5:2.

Damit liegt die SG Niedersh./Obersh. mit zehn Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden der SG Oberlahn sind vier Punkte aus drei Spielen.

Auf fremden Plätzen läuft es für die SG Niedersh./Obersh. bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere drei Zähler. Die Hintermannschaft des Gasts steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 28 Gegentore kassierte die SG Niedershausen/Obershausen im Laufe der bisherigen Saison.

Wenn die SG Niedersh./Obersh. den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten der SG Niedershausen/Obershausen (28). Aber auch bei der SG Oberlahn ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (21). Im Tableau ist für die SG Oberlahn mit dem neunten Platz noch Luft nach oben. Gegenwärtig rangiert die SG Niedersh./Obersh. auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Drei Siege und ein Remis stehen fünf Pleiten in der Bilanz der SG Niedershausen/Obershausen gegenüber. Die letzten drei Spiele alle verloren: Die SG Oberlahn braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen die SG Niedersh./Obersh. gelingt, ist zu bezweifeln, gewann die SG Niedershausen/Obershausen immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Auch interessant