Vereinslogo SG Ahlbach/Oberweyer und SV Mengerskirchen
+
Erfolgsserie des SV Mengerskirchen setzt sich gegen SG Ahlbach/Oberweyer fort

Kreisoberliga Limburg-Weilburg: SG Ahlbach/Oberweyer – SV Mengerskirchen, 1:3 (0:2)

Erfolgsserie des SV Mengerskirchen setzt sich gegen SG Ahlbach/Oberweyer fort

Durch ein 3:1 holte sich der SV Mengerskirchen drei Punkte bei der SG Ahlbach/Oberweyer. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Der SV Mengerskirchen löste die Pflichtaufgabe mit Bravour. Der Gast hatte im Hinspiel mit 3:0 gewonnen.

Der SV Mengerskirchen ging durch Silva Ricardo Pinto in der achten Minute in Führung. Silva Ricardo Pinto musste nach nur 18 Minuten vom Platz, für ihn spielte Jonathan Meuser weiter. Bernhard Müller beförderte das Leder zum 2:0 des SV Mengerskirchen über die Linie (32.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. In der 57. Minute erzielte Justin Diehl das 1:2 für die SG Ahlbach/Oberweyer. Mit dem 3:1 sicherte Müller dem SV Mengerskirchen nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (76.). Am Ende verbuchte der SV Mengerskirchen gegen die SG Ahlbach/Oberweyer die maximale Punkteausbeute.

Mit 29 ergatterten Punkten steht die SG Ahlbach/Oberweyer auf Tabellenplatz 16. Das Heimteam kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf 18 summiert. Ansonsten stehen noch acht Siege und fünf Unentschieden in der Bilanz.

Der SV Mengerskirchen hat nach dem souveränen Erfolg über die SG Ahlbach/Oberweyer weiter die zweite Tabellenposition inne. Mit 102 geschossenen Toren gehört der SV Mengerskirchen offensiv zur Crème de la Crème der Kreisoberliga Limburg-Weilburg. Nur fünfmal gab sich der SV Mengerskirchen bisher geschlagen.

Mit insgesamt 72 Zählern befindet sich der SV Mengerskirchen voll in der Spur. Die Formkurve der SG Ahlbach/Oberweyer dagegen zeigt nach unten.

Am nächsten Sonntag reist die SG Ahlbach/Oberweyer zum SC Offheim, zeitgleich empfängt der SV Mengerskirchen den SV Thalheim.

Das könnte Sie auch interessieren