Vereinslogo SG Kirberg/Ohren und FCA Niederbrechen
+
Hummer trifft zum Remis

Kreisoberliga Limburg-Weilburg: SG Kirberg/Ohren – FCA Niederbrechen, 1:1 (1:1)

Hummer trifft zum Remis

Nach 90 Minuten Spielzeit lautete das Ergebnis zwischen der SG Kirberg/Ohren und dem FCA Niederbrechen 1:1. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider. Nach dem Hinspiel hatte sich die SG Kirberg/Ohren dank eines 2:1-Sieges mit der vollen Punktzahl wieder auf den Rückweg gemacht.

Pascal Litzinger brachte dem FCA Niederbrechen nach 15 Minuten die 1:0-Führung. Jannik Hummer nutzte die Chance für die SG Kirberg/Ohren und beförderte in der 35. Minute das Leder zum 1:1 ins Netz. Auch in der zweiten Halbzeit gelang es dem Gastgeber nicht, aus dem Heimvorteil Kapital zu schlagen. So blieb es auch nach weiteren 45 Minuten beim 1:1-Remis.

Kurz vor Saisonende besetzt die SG Kirberg/Ohren mit 58 Punkten den sechsten Tabellenplatz. In den letzten Partien hatte die SG Kirberg/Ohren kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Der FCA Niederbrechen befindet sich mit 50 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle. Die vergangenen Spiele waren für die Gäste nicht von Erfolg gekrönt. Schließlich liegt der letzte Sieg bereits vier Begegnungen zurück.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag reist die SG Kirberg/Ohren zum VFR 07 Limburg, während der FCA Niederbrechen am selben Tag bei der Reserve des FC Waldbrunn antritt.

Das könnte Sie auch interessieren