1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Limburg-Weilburg

Schmitt rettet einen Punkt

Erstellt:

Vereinslogo SG Kirberg/Ohren und TSG Oberbrechen
Schmitt rettet einen Punkt © SPM Sportplatz Media GmbH

Die TSG Oberbrechen ist nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen die SG Kirberg/Ohren hinausgekommen. Der vermeintlich leichte Gegner war die SG Kirberg/Ohren mitnichten. Die SG Kirberg/Ohren kam gegen die TSG Oberbrechen zu einem achtbaren Remis.

Jannik Hummer brachte sein Team in der 26. Minute nach vorn. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Augenblicke später besorgte Pascal Schmitt den Ausgleich (27.). Der Schlusspfiff durch den Unparteiischen Neil Kenneth Arthur Waterman (Idstein) setzte allen Hoffnungen auf weitere Treffer ein Ende. Es blieb letztlich bei der Punkteteilung.

Vier Siege, vier Remis und acht Niederlagen hat die SG Kirberg/Ohren momentan auf dem Konto. Vor vier Spielen bejubelte das Heimteam zuletzt einen Sieg.

Sechs Siege, ein Remis und neun Niederlagen hat die TSG Oberbrechen derzeit auf dem Konto. Der Gast erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Mit diesem Unentschieden verpasste die TSG Oberbrechen die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Auch in der Tabelle behält die TSG Oberbrechen den zehnten Platz.

Während die SG Kirberg/Ohren am kommenden Sonntag den RSV Würges empfängt, bekommt es die TSG Oberbrechen am selben Tag mit der SG Taunus zu tun.

Auch interessant