1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Limburg-Weilburg

SG Kirberg/Ohren empfängt RSV Würges zum Start der Rückrunde

Erstellt:

Vereinslogo SG Kirberg/Ohren und RSV Würges
SG Kirberg/Ohren empfängt RSV Würges zum Start der Rückrunde © SPM Sportplatz Media GmbH

Nach vier sieglosen Ligaspielen in Serie will die SG Kirberg/Ohren gegen den RSV Würges dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Die SG Kirberg/Ohren trennte sich im vorigen Match 1:1 von der TSG Oberbrechen. Letzte Woche gewann der RSV Würges gegen die SG Niedershausen/Obershausen mit 3:1.

Somit belegt der RSV Würges mit 22 Punkten den siebten Tabellenplatz. Das Hinspiel zwischen beiden Teams endete 3:1 für die SG Kirberg/Ohren.

Die Heimbilanz der SG Kirberg/Ohren ist ausbaufähig. Aus neun Heimspielen wurden nur neun Punkte geholt. Der Gastgeber steht aktuell auf Position 13 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Vier Siege und vier Remis stehen acht Pleiten in der Bilanz der SG Kirberg/Ohren gegenüber. In den jüngsten fünf Auftritten brachte die SG Kirberg/Ohren nur einen Sieg zustande.

Nach 16 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des RSV Würges insgesamt durchschnittlich: sechs Siege, vier Unentschieden und sechs Niederlagen. Der Gast ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte.

Formal ist die SG Kirberg/Ohren im Spiel gegen den RSV Würges nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich die SG Kirberg/Ohren Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Auch interessant