1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Limburg-Weilburg

SG Kirberg/Ohren gewinnt bei RSV Würges

Erstellt:

Vereinslogo RSV Würges und SG Kirberg/Ohren
SG Kirberg/Ohren gewinnt bei RSV Würges © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Kirberg/Ohren gewann gegen den RSV Würges mit 3:1 und fuhr damit den ersten Sieg in dieser Saison ein.

Für das erste Tor sorgte Noel Baumann. In der 16. Minute traf der Spieler der SG Kirberg/Ohren ins Schwarze. Im ersten Durchgang hatte der Gast etwas mehr Zug zum Tor und ging mit einem knappen Vorsprung in die Kabine. In der 51. Minute verwandelte Volkan Subasi dann einen Elfmeter für die SG Kirberg/Ohren zum 2:0. Noah Schrot brachte die SG Kirberg/Ohren in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (58.). Kurz vor Ultimo war noch Philipp Fabian Gering zur Stelle und zeichnete für das erste Tor des RSV Würges verantwortlich (85.). Schließlich strich die SG Kirberg/Ohren die Optimalausbeute gegen das Heimteam ein.

Die Abwehrprobleme des RSV Würges bleiben akut, sodass man weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst.

Der geringen Aussagekraft der aktuellen Tabelle zum Trotz steht die SG Kirberg/Ohren nach diesem Erfolg auf Platz drei.

Am nächsten Sonntag reist der RSV Würges zum SV 1911 Elz, zeitgleich empfängt die SG Kirberg/Ohren die SG Selters.

Auch interessant