1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Limburg-Weilburg

Triumph über TUS Dietkirchen II

Erstellt:

Vereinslogo TUS Dietkirchen II und SG WPD
Triumph über TUS Dietkirchen II © SPM Sportplatz Media GmbH

Für die Reserve des TUS Dietkirchen gab es in der Heimpartie gegen die SG WPD, an deren Ende eine 0:2-Niederlage stand, nichts zu holen. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich der SG WPD beugen mussten. Im Hinspiel hatte der TUS Dietkirchen II beim Gast die volle Punktzahl eingefahren (5:2).

Ein frühes Ende hatte das Spiel für Niklas Zimmer vom TUS Dietkirchen II, der in der vierten Minute vom Platz musste und von Enrique Vicente-Breser ersetzt wurde. Tim Unterieser brachte der SG WPD nach 30 Minuten die 1:0-Führung. Philipp Stueckrath erhöhte den Vorsprung der SG WPD nach 32 Minuten auf 2:0. Ohne weitere Tore ging es in die Pause. Den Grundstein für den Sieg über den TUS Dietkirchen II legte die SG WPD bereits in Halbzeit eins. Da in Durchgang zwei keine weiteren Treffer mehr fielen, war der Pausenstand am Ende auch das Endergebnis.

Beim TUS Dietkirchen II präsentierte sich die Abwehr angesichts 75 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (78). Die Gastgeber befinden sich mit 46 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle. Der TUS Dietkirchen II verbuchte insgesamt 14 Siege, vier Remis und 14 Niederlagen.

Die SG WPD muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Durch die drei Punkte verbesserte sich die SG WPD im Tableau auf die 15. Position. Die SG WPD bessert ihre eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt neun Siege, vier Unentschieden und 19 Pleiten. In den letzten fünf Partien rief die SG WPD konsequent Leistung ab und holte neun Punkte.

Während der TUS Dietkirchen II am kommenden Sonntag den TuS Frickhofen empfängt, bekommt es die SG WPD am selben Tag mit der SG Niedershausen/Obershausen zu tun.

Auch interessant