Vereinslogo SV Zeilsheim II und Spvgg. 07 Hochheim
+
Abwärtstrend bei Spvgg. 07 Hochheim

Kreisoberliga Maintaunus: SV Zeilsheim II – Spvgg. 07 Hochheim, 3:1 (2:0)

Abwärtstrend bei Spvgg. 07 Hochheim

Am Sonntag trafen die Zweitvertretung des SV Zeilsheim und die Spvgg. 07 Hochheim aufeinander. Das Match entschied der SV Zeilsheim II mit 3:1 für sich. Pflichtgemäß strich der SV Zeilsheim II gegen die Spvgg. 07 Hochheim drei Zähler ein. Das Hinspiel bei der Spvgg. 07 Hochheim hatte der SV Zeilsheim II schlussendlich mit 5:0 gewonnen.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag der SV Zeilsheim II bereits in Front. Nils Pitas markierte in der zweiten Minute die Führung. Bereits in der 13. Minute erhöhte Mohammed Boulghoudan den Vorsprung der Heimmannschaft. Bis zur Halbzeitpause konnte keine der Mannschaften ihre Torbilanz mehr verbessern. In der 73. Minute legte Devante Burnett zum 3:0 zugunsten des SV Zeilsheim II nach. Für das 1:3 der Spvgg. 07 Hochheim zeichnete Max Möhn verantwortlich (78.). Schlussendlich verbuchte der SV Zeilsheim II gegen die Gäste einen überzeugenden Heimerfolg.

Der SV Zeilsheim II hat nach dem souveränen Erfolg über die Spvgg. 07 Hochheim weiter die vierte Tabellenposition inne. 134 Tore – mehr Treffer als der SV Zeilsheim II erzielte kein anderes Team der Kreisoberliga Maintaunus. 19 Siege, drei Remis und sechs Niederlagen hat der SV Zeilsheim II momentan auf dem Konto. Zuletzt lief es erfreulich für den SV Zeilsheim II, was zwölf Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Die Spvgg. 07 Hochheim bekleidet mit 30 Zählern Tabellenposition 13. Die Spvgg. 07 Hochheim kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf 16 summiert. Ansonsten stehen noch neun Siege und drei Unentschieden in der Bilanz. In den letzten Partien hatte die Spvgg. 07 Hochheim kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Am nächsten Sonntag reist der SV Zeilsheim II zum SV Hofheim, zeitgleich empfängt die Spvgg. 07 Hochheim den FV 08 Neuenhain.

Das könnte Sie auch interessieren