Vereinslogo FV 08 Neuenhain und SV Hofheim
+
FV 08 Neuenhain triumphiert

Kreisoberliga Maintaunus: FV 08 Neuenhain – SV Hofheim, 5:1 (4:1)

FV 08 Neuenhain triumphiert

Der SV Hofheim konnte dem FV 08 Neuenhain nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 1:5. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte der FV 08 Neuenhain den maximalen Ertrag. Das Hinspiel war mit einer 0:4-Klatsche für das Heimteam geendet.

Der SV Hofheim geriet schon in der zehnten Minute in Rückstand, als Moritz Althoff das schnelle 1:0 für den FV 08 Neuenhain erzielte. Bereits in der elften Minute erhöhte Dennis Kreutzmann den Vorsprung des FV 08 Neuenhain. Mit dem 3:0 von Niklas Krämer für den FV 08 Neuenhain war das Spiel eigentlich schon entschieden (16.). Nach nur 30 Minuten verließ k. A. vom FV 08 Neuenhain das Feld, k. A. kam in die Partie. Kurz vor der Pause traf Tuncay Capan für den SV Hofheim (40.). Der Halbzeitpfiff war noch nicht ertönt, als Kreutzmann seinen zweiten Treffer nachlegte (43.). Der tonangebende Stil des FV 08 Neuenhain spiegelte sich in einer klaren Pausenführung wider. In der Halbzeit nahm der FV 08 Neuenhain gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Maximilian Schulz und k. A. für Krämer und Alexander Bracklo auf dem Platz. In der 61. Minute verwandelte Marvin Gadegast einen Elfmeter zum 5:1 für den FV 08 Neuenhain. In der 62. Minute stellte der SV Hofheim personell um: Per Doppelwechsel kamen Sebastiano Meloni und Michel Marx auf den Platz und ersetzten Heval Capar und Antonio Nudo. Letzten Endes schlug der FV 08 Neuenhain im 30. Saisonspiel die Gäste souverän mit 5:1 vor heimischer Kulisse.

Der FV 08 Neuenhain muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Der FV 08 Neuenhain steht mit 28 Punkten am Ende einer schweren Saison auf einem Abstiegsplatz. Der FV 08 Neuenhain bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt neun Siege, ein Unentschieden und 20 Pleiten.

Kurz vor Saisonende belegt der SV Hofheim mit 45 Punkten den achten Tabellenplatz. Die vergangenen Spiele waren für den SV Hofheim nicht von Erfolg gekrönt. Schließlich liegt der letzte Sieg bereits fünf Begegnungen zurück.

Am Donnerstag, den 02.06.2022 (20:00 Uhr) steht für den FV 08 Neuenhain eine Auswärtsaufgabe gegen den 1. FC Lorsbach an. Der SV Hofheim tritt zwei Tage später daheim gegen den SV Ruppertshain an.

Das könnte Sie auch interessieren