1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Maintaunus

Ibrahim rettet Punkt in letzter Minute

Erstellt:

Vereinslogo FC Schwalbach und Spvgg. 07 Hochheim
Ibrahim rettet Punkt in letzter Minute © SPM Sportplatz Media GmbH

Im Spiel des FC Schwalbach gegen die Spvgg. 07 Hochheim gab es Tore am laufenden Band. Am Ende teilten sich sich beide Kontrahenten die Punkte beim Stand von 4:4. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten der Spvgg. 07 Hochheim gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass die Spvgg. 07 Hochheim der Favoritenrolle nicht gerecht wurde.

Für den Führungstreffer des FC Schwalbach zeichnete Ayoub Laghmari verantwortlich (5.). Die Spvgg. 07 Hochheim kam durch ein Eigentor des FC Schwalbach in der 17. Minute zum Ausgleich. Cenk Cicek war zur Stelle und markierte das 2:1 der Spvgg. 07 Hochheim (29.). Cenk Celikkol nutzte die Chance für die Gäste und beförderte in der 33. Minute das Leder zum 3:1 ins Netz. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Erfan Zebarjadi witterte seine Chance und schoss den Ball zum 2:3 für den FC Schwalbach ein (48.). Max Möhn schoss die Kugel zum 4:2 für die Spvgg. 07 Hochheim über die Linie (75.). In der 81. Minute stellte die Spvgg. 07 Hochheim personell um: Per Doppelwechsel kamen Dramani Adams und Blerim Maloku auf den Platz und ersetzten Nico Janotta und Möhn. Mit schnellen Toren von Daniel Welzenheimer (88.) und Ilias Ibrahim (90.) schlug der FC Schwalbach innerhalb kurzer Zeit gleich doppelt zu. Die Spvgg. 07 Hochheim ließ nach dem Wiederanpfiff stark nach und so erkämpfte sich der FC Schwalbach noch ein Unentschieden.

Der FC Schwalbach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Für den Gastgeber gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von vier Punkten aus drei Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Zwei Siege, zwei Remis und vier Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des FC Schwalbach bei. In den letzten Partien hatte der FC Schwalbach kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Nur einmal gab sich die Spvgg. 07 Hochheim bisher geschlagen.

Für den FC Schwalbach geht es schon am Sonntag weiter, wenn man die Reserve des SV Zeilsheim empfängt. Die Spvgg. 07 Hochheim wird am kommenden Sonntag vom 1. FC Viktoria Kelsterbach empfangen.

Auch interessant