Vereinslogo SV Ruppertshain und Türk FC Hattersheim
+
Türk FC Hattersheim triumphiert bei SV Ruppertshain

Kreisoberliga Maintaunus: SV Ruppertshain – Türk FC Hattersheim, 1:2 (0:2)

Türk FC Hattersheim triumphiert bei SV Ruppertshain

Mit 1:2 verlor der SV Ruppertshain am vergangenen Sonntag zu Hause gegen den Türk FC Hattersheim. Hundertprozentig überzeugen konnte der Türk FC Hattersheim dabei jedoch nicht. Im Hinspiel war der SV Ruppertshain mit 0:5 krachend untergegangen.

Kaan Karaca brachte sein Team in der 17. Minute nach vorn. In der 45. Minute verwandelte Ufuk Kertel einen Elfmeter zum 2:0 für den Türk FC Hattersheim. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Hans Krug war es, der in der 49. Minute den Ball im Gehäuse des Türk FC Hattersheim unterbrachte. Obwohl dem Gast nach erfolgreicher erster Hälfte keine weiteren Tore gelangen, schaffte es der SV Ruppertshain zugleich nicht, die Partie zu drehen. Sie endete mit 2:1.

Durch diese Niederlage fällt der SV Ruppertshain in der Tabelle auf Platz elf zurück. Der Gastgeber verbuchte insgesamt zehn Siege, fünf Remis und zwölf Niederlagen. In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für den SV Ruppertshain, sodass man lediglich fünf Punkte holte.

Trotz des Sieges bleibt der Türk FC Hattersheim auf Platz sieben. 16 Siege, zwei Remis und zehn Niederlagen hat der Türk FC Hattersheim momentan auf dem Konto. In den letzten fünf Partien rief der Türk FC Hattersheim konsequent Leistung ab und holte neun Punkte.

Am nächsten Sonntag reist der SV Ruppertshain zur Germania Weilbach, zeitgleich empfängt der Türk FC Hattersheim die SG Sossenheim.

Das könnte Sie auch interessieren