1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Maintaunus

Viktoria Kelsterbach besiegt SV Zeilsheim II souverän mit 3:0

Erstellt:

Vereinslogo 1. FC Viktoria Kelsterbach und SV Zeilsheim II
Viktoria Kelsterbach besiegt SV Zeilsheim II souverän mit 3:0 © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Reserve des SV Zeilsheim konnte dem 1. FC Viktoria Kelsterbach nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 0:3. Die Viktoria Kelsterbach ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen den SV Zeilsheim II einen klaren Erfolg.

Das Hinspiel war mit einer herben 0:4-Abreibung aus Sicht des SV Zeilsheim II zu Ende gegangen.

Noah Brämer brachte den 1. FC Viktoria Kelsterbach in der 21. Minute in Front. In der 37. Minute verwandelte Timur Arizoy einen Elfmeter zum 2:0 für die Viktoria. Mit der Führung für die Kelsterbacher ging es in die Kabine. Per Elfmeter erhöhte Brämer in der 83. Minute seine Torausbeute an diesem Tag auf zwei Treffer – 3:0 für den FCK. Ein starker Auftritt ermöglichte dem Gastgeber am Sonntag einen ungefährdeten Erfolg gegen den SV Zeilsheim II.

Defensiv stabil, vorne treffsicher: Nach dem errungenen Erfolg schaut die Viktoria Kelsterbach hoffnungsfroh in die nähere Zukunft. Die Saison des 1. FC Viktoria Kelsterbach verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von zehn Siegen, drei Remis und nur vier Niederlagen klar belegt. Sechs Spiele ist es her, dass die Viktoria Kelsterbach zuletzt eine Niederlage kassierte.

Der SV Zeilsheim II findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Acht Siege, zwei Remis und sieben Niederlagen hat der Gast derzeit auf dem Konto.

Der 1. FC Viktoria Kelsterbach tritt am kommenden Sonntag bei der Zweitvertretung der TuS Hornau an, der SV Zeilsheim II empfängt am selben Tag die Spvgg. 07 Hochheim.

Auch interessant