1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Rheingau-Taunus

Bewahrt Rauenthal/Martinst. den Nimbus?

Erstellt:

Vereinslogo TuS 03 Beuerbach und SG Rauenthal/Martinsthal
Bewahrt Rauenthal/Martinst. den Nimbus? © SPM Sportplatz Media GmbH

Am kommenden Donnerstag trifft der TuS 03 Beuerbach auf das Rauenthal/Martinst. Beim FSV Winkel gab es für den TuS 03 Beuerbach am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:3-Niederlage. Die SG Rauenthal/Martinsthal muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.

Die Verteidigung des TuS 03 Beuerbach wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst einmal bezwungen. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, den Gastgeber zu stoppen. Von den zwei absolvierten Spielen hat der TuS 03 Beuerbach alle gewonnen.

Wer das Rauenthal/Martinst. besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst drei Gegentreffer kassierten die Gäste. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, die SG Rauenthal/Martinsthal zu stoppen. Von den drei absolvierten Spielen hat das Rauenthal/Martinst. alle für sich entschieden.

Insbesondere den Angriff der SG Rauenthal/Martinsthal gilt es für den TuS 03 Beuerbach in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt das Rauenthal/Martinst. den Ball mehr als viermal pro Partie im Netz zappeln. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur drei Punkte auseinander.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Auch interessant