1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Rheingau-Taunus

Gelingt FC Waldems die Wiedergutmachung?

Erstellt:

Vereinslogo FC Waldems und SG Rauenthal/Martinsthal
Gelingt FC Waldems die Wiedergutmachung? © SPM Sportplatz Media GmbH

Am Sonntag trifft der FC Waldems auf die SG Rauenthal/Martinsthal. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Letzte Woche gewann der FC Waldems gegen den TuS Breithardt mit 3:1. Damit liegt der FC Waldems mit 33 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Das Rauenthal/Martinst.

siegte im letzten Spiel gegen den FV 08 Geisenheim mit 3:0 und liegt mit 35 Punkten weit oben in der Tabelle. Im Hinspiel hatte die SG Rauenthal/Martinsthal einen 5:1-Kantersieg davongetragen.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der FC Waldems holte daheim bislang fünf Siege und zwei Remis. Zu Hause verlor man lediglich zweimal. Nach 18 Spielen verbucht die Heimmannschaft zehn Siege, drei Unentschieden und fünf Niederlagen auf der Habenseite.

Das Rauenthal/Martinst. holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Zu den elf Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich bei den Gästen fünf Pleiten.

Aufpassen sollte der FC Waldems auf die Offensivabteilung der SG Rauenthal/Martinsthal, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich zwei Zähler aus.

Mit dem FC Waldems spielt das Rauenthal/Martinst. gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Auch interessant