1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Rheingau-Taunus

Kurz vor Schluss: Bekoshvili trifft zum Sieg

Erstellt:

Vereinslogo SV Presberg und SG Schlangenbad
Kurz vor Schluss: Bekoshvili trifft zum Sieg © SPM Sportplatz Media GmbH

Ein Tor machte den Unterschied im Spiel, das die SG Schlangenbad mit 2:1 gegen den SV Presberg gewann. Hundertprozentig überzeugen konnte die SG Schlangenbad dabei jedoch nicht. Der Gast war aus dem Hinspiel als Sieger hervorgegangen und hatte sich mit 2:0 durchgesetzt.

Nach den ersten 45 Minuten ging es für den SV Presberg und die SG Schlangenbad ohne Torerfolg in die Kabinen. Vincent Schäfer brach für die SG Schlangenbad den Bann und markierte in der 67. Minute die Führung. Zum Mann des Spiels avancierte Grigol Bekoshvili, der für die SG Schlangenbad in der Schlussphase den Führungstreffer markierte (90.). In der 90. Minute brachte Buelent Atas den Ball im Netz der SG Schlangenbad unter. Mit Ablauf der Spielzeit schlug die SG Schlangenbad den SV Presberg 2:1.

Der SV Presberg muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Trotz der Niederlage fiel die Heimmannschaft in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz 13. Die formschwache Abwehr, die bis dato 49 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des SV Presberg in dieser Saison. Der SV Presberg musste sich nun schon zehnmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der SV Presberg insgesamt auch nur fünf Siege und drei Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Vor vier Spielen bejubelte der SV Presberg zuletzt einen Sieg.

Der Sieg hatte Auswirkungen auf die Tabelle, wo die SG Schlangenbad nun auf dem elften Platz steht. Die SG Schlangenbad verbuchte insgesamt acht Siege, zwei Remis und neun Niederlagen. Die letzten Resultate der SG Schlangenbad konnten sich sehen lassen – neun Punkte aus fünf Partien.

Der SV Presberg verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und empfängt das nächste Mal am 03.03.2023 die Reserve der Spvgg. Eltville.

Auch interessant