1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Rheingau-Taunus

SG Laufenselden verliert nach sechs Spielen wieder

Erstellt:

Vereinslogo SG Laufenselden und TSV Bleidenstadt
SG Laufenselden verliert nach sechs Spielen wieder © SPM Sportplatz Media GmbH

Der TSV Bleidenstadt erreichte einen deutlichen 3:0-Erfolg gegen die SG Laufenselden.

Nach den ersten 45 Minuten ging es für die SG Laufenselden und den TSV Bleidenstadt ohne Torerfolg in die Kabinen. Der TSV Bleidenstadt ging durch Jannik Golle in der 47. Minute in Führung. In der 72. Minute erhöhte Jonathan Zelz auf 2:0 für den Gast. In der 86. Minute verwandelte Pascal Föhlinger einen Elfmeter zum 3:0 für den TSV Bleidenstadt. Am Ende verbuchte der TSV Bleidenstadt gegen die SG Laufenselden die maximale Punkteausbeute.

Die SG Laufenselden findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Der Gastgeber baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Der Sieg über die SG Laufenselden, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt den TSV Bleidenstadt von Höherem träumen. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich der TSV Bleidenstadt in den letzten fünf Spielen von der starken Seite.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Die SG Laufenselden ist am Montag auf Stippvisite beim SV Erbach. Der TSV Bleidenstadt tritt am Donnerstag bei der SG Rauenthal/Martinsthal an.

Auch interessant