1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Rheingau-Taunus

SG Orlen gewinnt bei SV Erbach

Erstellt:

Vereinslogo SV Erbach und SG Orlen
SG Orlen gewinnt bei SV Erbach © SPM Sportplatz Media GmbH

Der SV Erbach und die SG Orlen boten den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 2:3. Der SV Erbach erlitt gegen die SG Orlen erwartungsgemäß eine Niederlage. Die SG Orlen hatte den SV Erbach im Hinspiel klar dominiert und am Ende deutlich mit 6:1 gesiegt.

Ilias Wegener brachte die SG Orlen in der 32. Minute in Front. Zur Pause behielten die Gäste die Nase knapp vorn. Das 2:0 der SG Orlen stellte Ante Beslic sicher (57.). Für das 3:0 der SG Orlen sorgte Adrian Krienitz, der in Minute 79 zur Stelle war. In der 85. Minute brachte Malik Ramadani das Netz für den SV Erbach zum Zappeln. In der 88. Minute erzielte Alexander Bastl das 2:3 für die Gastgeber. Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung im Verlauf der Partie schaffte es der SV Erbach nicht mehr, etwas Zählbares zu erringen.

Der SV Erbach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Nach der Pleite rangiert der SV Erbach nun unter dem Strich und nimmt die 15. Position im Tableau ein. Die Ursache für das bis dato schwache Abschneiden des SV Erbach liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 49 Gegentreffer fing. Mit nun schon elf Niederlagen, aber nur vier Siegen und zwei Unentschieden sind die Aussichten des SV Erbach alles andere als positiv. Die Lage des SV Erbach bleibt angespannt. Gegen die SG Orlen musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Die SG Orlen liegt im Klassement nun auf Rang vier. Offensiv sticht die SG Orlen in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 60 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Die bisherige Spielzeit der SG Orlen ist weiter von Erfolg gekrönt. Die SG Orlen verbuchte insgesamt elf Siege und ein Remis und musste erst fünf Niederlagen hinnehmen. Sechs Spiele währt bereits die Serie, in der die SG Orlen ungeschlagen ist.

Der SV Erbach tritt kommenden Freitag, um 20:00 Uhr, beim FSV Winkel an. Zwei Tage später empfängt die SG Orlen die SG Laufenselden.

Auch interessant