1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Rheingau-Taunus

Siegesserie des SV Niederseelbach hält

Erstellt:

Vereinslogo SG Schlangenbad und SV Niederseelbach
Siegesserie des SV Niederseelbach hält © SPM Sportplatz Media GmbH

Der SV Niederseelbach trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen die SG Schlangenbad davon. Vollends überzeugen konnte der SV Niederseelbach dabei jedoch nicht. Das Hinspiel hatte der Tabellenführer deutlich mit 5:2 für sich entschieden.

Matthias Bernert brachte sein Team in der 34. Minute nach vorn. Zur Pause behielt der SV Niederseelbach die Nase knapp vorn. Als der Schlusspfiff ertönte, war es genau ein Tor, das den Unterschied zwischen den Teams ausmachte – es war bereits in der ersten Hälfte erzielt worden.

Nach 18 absolvierten Begegnungen nimmt die SG Schlangenbad den zwölften Platz in der Tabelle ein. Die Heimmannschaft verbuchte insgesamt sieben Siege, zwei Remis und neun Niederlagen.

Nachdem der SV Niederseelbach hinten nichts anbrennen ließ und vorne Kaltschnäuzigkeit bewies, ist der Gast weiter im Rennen um die vorderen Plätze. Mit dem Sieg knüpfte der SV Niederseelbach an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der SV Niederseelbach 14 Siege und drei Remis für sich, während es nur eine Niederlage setzte. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte der SV Niederseelbach seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt elf Spiele ist es her.

Am kommenden Sonntag tritt die SG Schlangenbad beim SV Presberg an, während der SV Niederseelbach drei Tage zuvor den FSV Winkel empfängt.

Auch interessant