Vereinslogo SV Niederseelbach und FC Waldems
+
SV Niederseelbach auf Aufstiegskurs

Kreisoberliga Rheingau-Taunus: SV Niederseelbach – FC Waldems, 4:1 (1:1)

SV Niederseelbach auf Aufstiegskurs

Mit 1:4 verlor der FC Waldems am vergangenen Sonntag deutlich gegen den SV Niederseelbach. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der SV Niederseelbach wurde der Favoritenrolle gerecht. Zu einer torreichen Angelegenheit war das Hinspiel ausgeartet. 3:3 hatte es mit dem Schlusspfiff geheißen.

Der SV Niederseelbach geriet schon in der siebten Minute in Rückstand, als Florian Kratz das schnelle 1:0 für den FC Waldems erzielte. Für Maximilian Boelsing war der Einsatz nach zwölf Minuten vorbei. Für ihn wurde Fabian Hudyka eingewechselt. Julian Linke trug sich in der 31. Spielminute in die Torschützenliste ein. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Rachid Ahsen war es, der in der 47. Minute den Ball im Tor des FC Waldems unterbrachte. In der 65. Minute brachte Marco Wagener das Netz für den SV Niederseelbach zum Zappeln. Wenig später kamen Jannik Zimmermann und Til Winckelmann per Doppelwechsel für Michael Stasch und Eric Bierod auf Seiten des FC Waldems ins Match (75.). Ehe der Abpfiff ertönte, war es Ahmed Ahmed, der das 4:1 aus Sicht des SV Niederseelbach perfekt machte (89.). Zum Schluss feierte der SV Niederseelbach einen dreifachen Punktgewinn gegen den FC Waldems.

Der SV Niederseelbach ist nach dem Erfolg weiter Tabellenführer. Die bisherige Spielzeit der Gastgeber ist weiter von Erfolg gekrönt. Der SV Niederseelbach verbuchte insgesamt 13 Siege und drei Remis und musste erst eine Niederlage hinnehmen. Zehn Spiele ist es her, dass der SV Niederseelbach zuletzt eine Niederlage kassierte.

Nach 17 absolvierten Begegnungen nimmt der FC Waldems den sechsten Platz in der Tabelle ein. Neun Siege, drei Remis und fünf Niederlagen haben die Gäste momentan auf dem Konto.

Am kommenden Sonntag trifft der SV Niederseelbach auf die SG Schlangenbad, der FC Waldems spielt am selben Tag gegen den TuS Breithardt.

Das könnte Sie auch interessieren