1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Rheingau-Taunus

TSV Bleidenstadt will Erfolgsserie ausbauen

Erstellt:

Vereinslogo SG Rauenthal/Martinsthal und TSV Bleidenstadt
TSV Bleidenstadt will Erfolgsserie ausbauen © SPM Sportplatz Media GmbH

Der TSV Bleidenstadt will die Erfolgsserie von drei Siegen bei der SG Rauenthal/Martinsthal ausbauen. Das Rauenthal/Martinst. strich am Donnerstag drei Zähler gegen den TuS 03 Beuerbach ein (4:2). Letzte Woche gewann der TSV Bleidenstadt gegen die SG Laufenselden mit 3:0.

Damit liegt der TSV Bleidenstadt mit 17 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Offensiv konnte der SG Rauenthal/Martinsthal in der Kreisoberliga Rheingau-Taunus kaum jemand das Wasser reichen, was die 35 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Das Heimteam wartet mit einer Bilanz von insgesamt sieben Erfolgen, einem Unentschieden sowie einer Pleite auf.

Der bisherige Ertrag des TSV Bleidenstadt in Zahlen ausgedrückt: fünf Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage.

Aufpassen sollte der TSV Bleidenstadt auf die Offensivabteilung des Rauenthal/Martinst, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Angesichts der guten Heimstatistik (5-0-0) dürfte die SG Rauenthal/Martinsthal selbstbewusst antreten. Der Tabellenprimus hat den TSV Bleidenstadt im Nacken. Der Gast liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter dem Rauenthal/Martinst. Wer bestätigt die Form der letzten Spiele? Beide Mannschaften haben in den vergangenen fünf Begegnungen viermal gesiegt und einmal die Punkte geteilt.

Der TSV Bleidenstadt ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Auch interessant