1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Rheingau-Taunus

TuS 03 Beuerbach hat die Nase vorn

Erstellt:

Vereinslogo TuS 03 Beuerbach und TSV Bleidenstadt
TuS 03 Beuerbach hat die Nase vorn © SPM Sportplatz Media GmbH

Nach der Auswärtspartie gegen den TuS 03 Beuerbach stand der TSV Bleidenstadt mit leeren Händen da. Der TuS 03 Beuerbach gewann 2:0. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich der TuS 03 Beuerbach die Nase vorn.

Die Gastgeber waren beim 2:0 als Sieger des Hinspiels hervorgegangen.

Nach nur 22 Minuten verließ Leon Hofmann vom TuS 03 Beuerbach das Feld, Robin Reutzel kam in die Partie. Alexander Alexiadis versenkte die Kugel zum 1:0 (27.). In der 35. Minute brachte Mario Hofmann das Netz für den TuS 03 Beuerbach zum Zappeln. Mit der Führung für den TuS 03 Beuerbach ging es in die Kabine. Den Grundstein für den Sieg über den TSV Bleidenstadt legte der TuS 03 Beuerbach bereits in Halbzeit eins. Da in Durchgang zwei keine weiteren Treffer mehr fielen, war der Pausenstand am Ende auch das Endergebnis.

Durch die drei Punkte verbesserte sich der TuS 03 Beuerbach im Tableau auf die sechste Position.

In der Tabelle liegt der TSV Bleidenstadt nach der Pleite weiter auf dem dritten Rang.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zehn Siege ein.

Nächster Prüfstein für den TuS 03 Beuerbach ist auf gegnerischer Anlage der 1.FC Kiedrich (Sonntag, 15:30 Uhr). Der TSV Bleidenstadt misst sich am gleichen Tag mit der SG Meilingen.

Auch interessant