1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Wiesbaden

Doppelpack: Kossmagk schießt 1. FC Naurod 1928 zum Sieg

Erstellt:

Vereinslogo FV Biebrich 02 II und 1. FC Naurod 1928
Doppelpack: Kossmagk schießt 1. FC Naurod 1928 zum Sieg © SPM Sportplatz Media GmbH

Durch ein 3:1 holte sich der 1. FC Naurod 1928 drei Punkte bei der Zweitvertretung des FV Biebrich 02. Auf dem Papier ging der 1. FC Naurod 1928 als Favorit ins Spiel gegen den FV Biebrich 02 II – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

Die Westen beider Defensivreihen blieben im Hinspiel weiß, so dass die Mannschaften ohne Tor, aber mit einem Punkt nach Hause fuhren.

Robert Kossmagk brachte den FV Biebrich 02 II in der 38. Minute ins Hintertreffen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff (45.) baute Florian Jaschinger die Führung des 1. FC Naurod 1928 aus. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Mit einem Wechsel – Felix Ragotzky kam für Marsel Tahiri – startete der FV Biebrich 02 II in Durchgang zwei. Durch einen von Emirkan Dorul verwandelten Elfmeter gelang dem Heimteam in der 54. Minute der 1:2-Anschlusstreffer. Mit dem 3:1 sicherte Kossmagk dem 1. FC Naurod 1928 nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (67.). Die 1:3-Heimniederlage des FV Biebrich 02 II war Realität, als Schiedsrichter Patrick Kallenberg (Seligenstadt) die Partie letztendlich abpfiff.

Der FV Biebrich 02 II nimmt mit 14 Punkten den Abstiegsrelegationsplatz ein. Dem FV Biebrich 02 II muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisoberliga Wiesbaden markierte weniger Treffer als der FV Biebrich 02 II. Der FV Biebrich 02 II kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf elf summiert. Ansonsten stehen noch vier Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz. Der FV Biebrich 02 II baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der 1. FC Naurod 1928 im Klassement nach vorne und belegt jetzt den achten Tabellenplatz. Sieben Siege, zwei Remis und acht Niederlagen haben die Gäste momentan auf dem Konto. Der 1. FC Naurod 1928 erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler.

Der FV Biebrich 02 II ist am Sonntag (15:00 Uhr) beim FSV Hellas Schierstein zu Gast. Das nächste Spiel des 1. FC Naurod 1928 findet in zwei Wochen statt, wenn man am 04.12.2022 den TuS Nordenstadt empfängt.

Auch interessant