Vereinslogo FC Maroc Wiesbaden und SC Meso-Nassau Wiesbaden
+
FC Maroc Wiesbaden spielt SC Meso-Nassau schwindelig

Kreisoberliga Wiesbaden: FC Maroc Wiesbaden – SC Meso-Nassau Wiesbaden, 4:1 (0:0)

FC Maroc Wiesbaden spielt SC Meso-Nassau schwindelig

Für den SC Meso-Nassau Wiesbaden gab es in der Partie gegen den FC Maroc Wiesbaden, an deren Ende eine 1:4-Niederlage stand, nichts zu holen. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten des FC Maroc Wiesbaden. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt. Im Hinspiel wurde der SC Meso-Nassau mit 0:12 abgeschossen.

Bei den Gästen kam Ninos Yacoub für Kbraeel Hocho ins Spiel und sollte fortan für neue Impulse sorgen (20.). Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Mit einem Wechsel – Yousef Attalbi kam für Ayoub Maddaghri – startete der FC Maroc Wiesbaden in Durchgang zwei. Lange verbuchte keine der Mannschaften ein Tor für sich, bis die Heimmannschaft in Minute 68 den Ball schließlich ins gegnerische Netz beförderte. Attalbi versenkte die Kugel zum 2:0 für den FC Maroc Wiesbaden (75.). Yacoub witterte seine Chance und schoss den Ball zum 1:2 für den SC Meso-Nassau Wiesbaden ein (79.). Mit dem Tor zum 3:1 steuerte Attalbi bereits seinen zweiten Treffer an diesem Tag bei (80.). Mohamed Amin Marzouki brachte den FC Maroc Wiesbaden in ruhiges Fahrwasser, indem er das 4:1 erzielte (90.). Am Schluss siegte der FC Maroc Wiesbaden gegen den SC Meso-Nassau.

Kurz vor Saisonende belegt der FC Maroc Wiesbaden mit 54 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Die letzten Resultate des FC Maroc Wiesbaden konnten sich sehen lassen – neun Punkte aus fünf Partien.

Der SC Meso-Nassau Wiesbaden muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als sieben Gegentreffer pro Spiel. Das Schlusslicht ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal einen Punkt fuhr der SC Meso-Nassau bisher ein. Insbesondere an vorderster Front liegt beim SC Meso-Nassau Wiesbaden das Problem. Erst elf Treffer markierte der SC Meso-Nassau – kein Team der Kreisoberliga Wiesbaden ist schlechter. Die Saison neigt sich dem Ende entgegen und der SC Meso-Nassau Wiesbaden hat noch keinen einzigen Sieg auf dem Konto.

Am nächsten Sonntag reist der FC Maroc Wiesbaden zum TuS Nordenstadt, zeitgleich empfängt der SC Meso-Nassau den TuS Dotzheim.

Das könnte Sie auch interessieren